7950 GT Vs. 8800 GTS

March 22

NVIDIA und AMD schon fast zwei Jahrzehnte die Führer in der video-Grafik-Hardware. Anfang 1999 veröffentlichte Nvidia die erste eigenständige grafische Processing Unit (GPU), die Personal-Computer (PC) spielen revolutionieren würde. Die GPU oder Grafikkarte, nahm viel der Belastung aus der Zentraleinheit (CPU), zulassend komplexe Berechnungen, wie Schatten und Licht-Objekte für drei-dimensionale (3D) Grafiken erforderlich.

7. GeForce-Generation

Die GeForce-7-Generierung-Karten sind bemerkenswert, weil die letzte Generation, den erweiterte Grafik-Port (AGP) voll zu unterstützen. Die AGP war eine überlegene Alternative zu den häufigeren ausdrückliche PCI-Steckplatz. Aufgrund des niedrigen Annahme Ende der 7. Generation-Zyklus wurden viele Karten ausschließlich für den PCI-express gebaut. Darüber hinaus führte diese Generation, Intellisample 4.0, scalable Link Interface (SLI) und Turbocache. Die wichtigste davon war SLI, denn es die Verwendung von mehreren Grafikkarten zur Unterstützung einer einzigen CPU erlaubt.

GeForce 8 Generation

Die Nvidia-GeForce-8-Generation begann das Unternehmen unified-Shader-Architektur. Dies ermöglichte die nativen Unterstützung für Direct3D 10, Shader Model 4.0 und OpenGL 2.1. Darüber hinaus erlaubt ein verbessertes Herstellungsverfahren für bessere Kühlkörper und Lüfter, die 7. Generation Überhitzung Probleme auszugleichen. Achte Generation hatte auch breite Unterstützung für den virtuellen Speicher auf den on-Board Speicher verfügbar mit jeder Karte zu erweitern.

NVIDIA 7950 GT

Die Nvidia GeForce 7950 GT erschien 2006 mit einem Kerntakt von 550 Megahertz (MHz) und effektive Taktfrequenz 1400 MHz. Der verbesserte Prozessor steigerte die Leistung auf einen vollständige 45 Gigabyte pro Sekunde (Gbit/s) Bandbreite. Während immer noch einige der Probleme der 7. Generation Hitze leiden, konnten die AGP-Versionen dieser Karte die gleichen Ebenen der Nutzung mit wenig bis kein Problem halten.

NVIDIA 8800 GTS

Die 8800 GTS wurde in zwei Iterationen, zuerst im Jahr 2006 und dann im Jahr 2007 mit vielen Verbesserungen veröffentlicht. Die meisten der alten Bestände wurden verbraucht, so ist es wahrscheinlich, dass Sie nur die aktualisierten Modelle finden. Die aktualisierten Modelle kommen in 512 MB oder 1024 MB (1GB)-Konfigurationen. Die aktualisierte Version kommt auch mit einem 650 MHz-Takt mit einer effektiven Taktfrequenz von 1600 MHz.

Fazit

Die ursprüngliche 8800 GTS und die 7950 ähneln sich stark in Preis und Leistung. Jedoch, wenn Sie eine 8800 512 oder 1024 MB-Konfiguration finden können, es zu kaufen. Sie sind eine wesentliche Verbesserung gegenüber der 7950 und das Original. Mehr Speicher, schnellere Geschwindigkeiten, mehr Bandbreite und verbesserte Wärmeableitung macht dies eine harte kaufen, um darauf zu verzichten. Die verbesserte 8800 GTS wurde auch zum gleichen Preis wie das Original aufgeführt, so in den meisten Fällen es, innerhalb von ein paar Dollar von der 7950 sein wird.