Festlegen die Trim & bluten in InDesign

February 24

Einstellung der richtigen Trimm und bluten in Adobe InDesign ist entscheidend, wenn Sie einen Auftrag erstellen, die professionell gedruckt wird. Professionelle Drucker drucken in der Regel mehrere Kopien des Dokuments auf ein größeres Stück Papier und die trim Größe legt die Größe für das letzte gedruckte Stück. Wenn Ihr Dokument Farbe an den Rand des Blattes ausgeführt hat, dann müssen Sie in eine Beschnittzugabe zu Ihrem Dokument zu erstellen. Die bluten kann die Farbe, Weg vom Rand des Dokuments zu drucken, damit wenn es zugeschnitten wird keinen weißen Rand angezeigt werden.

Anweisungen

1 Wählen Sie "Dokument" aus dem "Neu" Flyout-Menü unter dem Menü "Datei" in InDesign. Es erscheint ein Dialogfeld "Neues Dokument".

2 Geben Sie die Breite und Höhe Ihres Dokuments in die Felder, die in das "Seitenformat" des Menüs "Neues Dokument" sind.

3 Wenn Sie den "Bluten und Slug" Abschnitt nicht angezeigt werden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weitere Optionen" auf der rechten Seite des Fensters.

4 Geben Sie zahlen für den gewünschten Anschnitt auf oben, unten, innen und außen. Eine Norm Beschnittzugabe ist 1/8 Zoll, aber jede Druckmaschine leicht variiert also bestätigen die erforderliche bluten mit Ihrem Druck-Vertreter.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie die Beschnittgröße oder Anschnitt eines vorhandenen Dokuments ändern müssen, wählen Sie "Dokument einrichten" aus dem Menü "Datei" und geben Sie die neuen Nummern in das "Seitenformat" und "Anschnitt"-Rahmen.