InternetExplorer stürzt ab, wenn die Schaltfläche "zurück", in Windows XP gedrückt wird

August 4

Ein Problem mit Internet Explorer stürzt immer wenn die Zurück-Taste, in gedrückt wird Windows XP schlägt ein Problem mit der Browsersoftware oder eine zugehörige Plugin. Wenn das Problem nur bei einem bestimmten Standort auftritt, ist die Website selbst die Ursache. Beheben Sie das Problem durch Anwenden der neuesten Updates und Patches und festzustellen, ob alle Plugins die Software hängen verursacht werden.

Aktualisieren von InternetExplorer

Aktualisieren von Internet Explorer tut mehr neben Hinzufügen von neuen Features--es gilt auch Bug-Fixes und Patches der Kompatibilität zum System, und ersetzen können, Programme oder Einstellungen, die gelöscht oder beschädigt wurden. Infolgedessen können Sie eine Vielzahl von Problemen beheben, durch ein Upgrade auf die neueste Version des Browsers. Seit Veröffentlichung ist Internet Explorer 8 die neueste Version mit Windows XP kompatibel; Laden Sie es kostenlos von der offiziellen Microsoft-Website unter Microsoft.

Aktualisieren von Windows

Internet Explorer ist eng in das Windows-Betriebssystem integriert und dadurch Probleme mit Windows--wie fehlende Dateien oder veralteten Code--verursachen den Browser an, in bestimmten Situationen einsperren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Betriebssystem festgelegt wird zum automatischen herunterladen und Installieren der neuesten Updates von der Windows Update-Abschnitt der Systemsteuerung--erneut zu öffnen, dadurch wird sichergestellt, dass Kompatibilitätsupdates oder neue Bugfixes auf den Computer angewendet werden.

Plugins und andere Software zu überprüfen

Eine Drittanbieter Plugin kann auch Probleme mit Internet Explorer verursachen. Deaktivieren Sie alle Add-ons, um festzustellen, ob dies der Fall ist, indem Sie im Menü Extras öffnen und "Add-Ons verwalten" aus der Liste auswählen. Wählen Sie "Alle Add-ons" unter der Überschrift Karte dann wählen Sie jeweils wiederum und klicken Sie auf "Deaktivieren" in jedem Fall. Starten Sie Internetexplorer neu. Wenn das Problem behoben ist, ist die Plugins eins nach dem anderen wieder zu aktivieren, zu erarbeiten, welches das Problem verursacht. Ein weiteres, separates Programm auch Ursache möglicherweise Internet Explorer aufhängt, also bei der Ausführung im Browsers, jeder andere Browser als auch jeder unnötige Hintergrund Werkzeuge und Dienste über den Task-Manager zu schließen.

Probleme mit der Website

Wenn durch Klicken auf die Schaltfläche "Zurück" nur Internet Explorer, um auf eine bestimmte Website oder Domäne, z. B. MSN, abschließbare verursacht, ist es wahrscheinlich, dass das Problem liegt bei der Art, wie die Website codiert ist oder die Art, wie, die es in Internet Explorer ausgeführt wird. Besuchen Sie die Website in ein alternativer Webbrowser zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn möglich, kontaktieren Sie den Website-Entwickler oder Webmaster für weitere Tipps zur Fehlerbeseitigung. Wenn Sie nicht das Problem zu beheben, wenden Sie sich an die Fehlersuche Artikel und Tools von Microsoft auf seiner offiziellen Website.