Wie verfolgt Analytics Verweise aus unsicheren um URLs zu sichern?

February 13

Wenn es um die Verwaltung einer online-Werbekampagne, ist es entscheidend, zu wissen, woher die Besucher auf Ihre Website kommt. Wenn Sie Empfehlungs-Daten für Ihre sichere URL überprüfen sind, könnten Sie Fragen, wenn die Tracking-Software Informationen verliert, wenn eine unsichere Website Daten auf Ihre Website sendet. Zum Glück, wegen der Natur von URL-Anforderungen und Tracking-Software, Software Tracking-Daten verliert nicht.

Grundlegende analytische Tracking

Analytische Dienstleistungen verfolgen Besucher durch spezielle Skripte ausführen, auf einzelnen Web-Seiten. Der Code selbst ist nicht kompliziert: Es ist ein einfacher Aufruf, in der Regel in JavaScript, die sammelt Daten über den aktuellen Besucher und sendet es an den analytischen Dienst zentralen Servern. Die Server sortieren diese Daten nach der eindeutigen ID-Nummer, die jedem Client in den entsprechenden Teil des Skriptcode betritt, die er auf den Seiten von seiner besonderen Seite setzt. Folglich die Daten sortiert und vorbereitet für Client anzeigen.

Ressourcenanforderung

Die analytische Tracking-Code auf Webseiten erhält die meisten seiner Informationen aus der eigentliche Ressource einen Client-Computer gesendet, um den Website Server mit HTTP oder HTTPS-Protokoll anfordern. Dazu gehören die IP-Adresse des Benutzers, sowie die Website, über die den Besucher auf die aktuelle Seite. Da der analytische Tracking-Code der Webseite selbst gehört, kann es Empfehlung Daten aus eine sichere Ressource Anfrage abrufen.

Sichere und unsichere Daten

Wenn es geht auf Verfolgungsdaten Befassung, ist der einzige Unterschied zwischen eine sichere Verbindung und eine unsichere Verbindung das Mittel senden die Daten zurück an den zentralen Servern. Tracking-Code standardmäßig öffnet sich eine herkömmliche unsichere HTTP-Verbindung zurück zu seinen zentralen Servern. Wenn Ihr Browser Ihnen eine Warnung bietet, dass nicht alle Daten auf der aktuellen Seite verschlüsselt ist, bezieht es häufig auf den Tracking-Code, die relevante Daten aus Ihrer Anfrage über eine unsichere HTTP-Verbindung zu senden.

HTTPS-Tracking-Code

HTTP-Verbindungen zum Senden Zurück tracking-Daten werden standardmäßig, aber nicht nur Mittel für tracking-Code Zurück Tracking-Daten zu senden. Die meisten Web-analytic Services haben zwei Sätze von Code für Endbenutzer ihre Seiten hinzu: sichere und unsichere. Der Standard wird unsicherer Code grundlegende HTTP-Verbindungen verwenden. Jedoch wird der Sicherheitscode öffnen eine HTTPS-Verbindung die sichere Verbindung entsprechend, die der Benutzer beschäftigt ist, um die Website anzuzeigen.