So blenden Sie die Absatzsymbol in Outlook

August 3

Microsoft Office-Programme haben eine "Einblenden/ausblenden Absatz"-Funktion, mit der Sie Dokumentformatierung während der Eingabe anzeigen (oder ausblenden). Die "einblenden/ausblenden-Paragraph" Funktion zeigt einen kleinen Punkt bei jedem Drücken die Leertaste und zeigt einen Absatz symbol (ein rückwärts gerichteter "P") bei jedem Drücken von "Enter." Dies kann vorteilhaft, wenn Sie benötigen, um zu sehen, wo Sie neue Absätze angefangen haben und wie viele Leerzeichen zwischen den Wörtern sind, aber wenn Sie versehentlich dieses Feature aktiviert haben, Sie finden es vielleicht störend und lästig. Sie können leicht mit einer Tastenkombination in Microsoft Outlook Absatz-Symbole ausblenden.

Anweisungen

1 Klicken Sie im Dokument platzieren Sie den Cursor innerhalb es.

2 Drücken Sie und halten Sie die Taste "Ctrl" auf Ihrer Tastatur.

3 Drücken Sie und halten Sie die "Shift" Taste auf Ihrer Tastatur. Halten Sie "Ctrl."

4 Drücken Sie die Taste "8" beim fortfahren, halten der "Shift" und "Strg." Mit dieser Tastenkombination blendet die Absatz-Symbole, wenn sie zeigen, sind oder zeigt die Absatz-Symbole, wenn sie sich derzeit verstecken.

Tipps & Warnungen

  • Diese Tastenkombination funktioniert auf allen Versionen von Microsoft Outlook und alle anderen Microsoft Office-Programme, die das Feature unterstützen.
  • Es gibt auch eine Schaltfläche auf der Symbolleiste Standard, die Sie Absatzmarken ausblenden kann. Die Schaltfläche zeigt dem Absatzsymbol.