SQLite in Text konvertieren

July 3

Konvertieren eines Wertes in den Datentyp "TEXT" in SQLite ist hilfreich, wenn Sie möchten sicherstellen, dass Daten versehentlich als Integer oder einige andere Datentyp behandelt ist nicht. Im Gegensatz zu den meisten SQL-Datenbank-Engines verwendet SQLite eine dynamischer Typsystem, die Daten zwischen Datentypen leichter bewegen kann. Um Daten in einer SQLite-Abfrage mit dem Typ "TEXT" zu konvertieren, müssen Sie den Ausdruck "CAST" zu nutzen, der explizit einen Datentyp verwenden definiert.

Anweisungen

1 Laden einer SQLite-Datenbank, und geben Sie die sqlite3-Umwelt indem Sie den folgenden Text an der Eingabeaufforderung eingeben:

$ sqlite3 mydb.db

Ersetzen Sie "mydb.db" durch den Namen der Datenbank. Eine Datenbank mit dem angegebenen Namen wird erstellt, wenn keine bereits vorhanden ist.

2 Konvertiert einen Wert in den TEXT-Datentyp mit dem Ausdruck "CAST" durch Eingabe des folgenden Befehls an der Eingabeaufforderung ein:

$ sqlite3 my_db.db INSERT INTO meine_tabelle VALUES (CAST(97 AS TEXT))

Ersetzen Sie "meine_tabelle" durch den Namen Ihrer Tabelle. Im Code wird die Zahl 97 als Textwert in die Tabelle eingefügt.

3 Verlassen Sie die sqlite3-Umgebung durch eingeben ".quit", ".-q" oder ".exit." und drücken die "Enter"-Taste.