Unterschied zwischen CAT5 und CAT6 Netzwerkkabel

June 14

Unterschied zwischen CAT5 und CAT6 Netzwerkkabel

Unsere Zukunft hängt schneller Arten zu kommunizieren. Banken und Behörden könnten Effizienzsteigerung mit sogar kleinsten Geschwindigkeitserhöhungen Ethernet-Technologie. Router und Modems beruhen auf Netzwerkkabel um dieses Kunststück; CAT5 und CAT6 sind zwei Kabel, die für diesen Zweck entwickelt wurden.

Geschichte von Datenkabeln

Kategorie 5 oder CAT 5-Kabel haben sich seit 1995 auf dem Markt. Kabel der Kategorie 5 Enhanced oder CAT5e, entstanden 2001 um höhere Datenübertragungsraten zu behandeln. Der neueste Standard auf den Markt kommen ist Kategorie 6 oder CAT6, die nur ein Jahr nach CAT5e entwickelt wurde.

Abwärtskompatibilität

CAT6 kann eine Verbindung zu Hardware von CAT5-Technologie verwendet, aber diese ist nicht kompatibel mit Hardware, die CAT6 Kabel erfordert.

Geschwindigkeit

CAT6 erreichen Geschwindigkeiten über 1 Gigabyte pro Sekunde. CAT5 führt 10 mal langsamer, mit Geschwindigkeiten von durchschnittlich weniger als 100 Megabyte pro Sekunde.

Effizienz

CAT6 Kabel ist viel besser zu halten heraus Störungen oder "Rauschen" aus anderen Netzen. Dies macht für eine schnellere, effizientere und bessere Qualität-Verbindung.

Die Industrie-Standard

Obwohl CAT6 teurer ist, hat es mehr als genug Kapazität für heutige Bedürfnisse zu übertragen und die Investition Wert ist. CAT 5 ist kaum kompatibel mit aktueller Technologie und letztlich Ersatz erfordern.