Wie verwenden Quicktime mit iMovie zum Uploaden von Dateien

January 5

Wie verwenden Quicktime mit iMovie zum Uploaden von Dateien

QuickTime ist ein Media-Player, der auf Windows- und Mac Computern ausgeführt werden kann, während iMove nur eine Mac-basierte Produkt ist (es kommt auf allen Mac Computern installierten). . MOV QuickTime Videos sind und werden von Apple erstellt. Haben Sie eine .mov in Ihren QuickTime-Media-Player können Sie die Datei in iMove hochladen. iMove können Sie bearbeiten und erstellen Sie Ihre eigenen Videos, auch die Videos, die Sie von QuickTime hochladen.

Anweisungen

1 IMovie aus dem Dock Ihres Mac zu starten Das Symbol sieht aus wie ein Stern mit einer Videokamera in der Mitte.

2 Wählen Sie "Datei" gefolgt von "Import Film." Ein Suchfenster wird auf Ihren Computer geladen.

3 Wählen Sie die MOV-Datei von QuickTime, die Sie in iMovie hochladen möchten. Klicken Sie auf "OK". In Kürze erscheint die MOV-QuickTime-Videos in iMove am unteren Rand des Bildschirms. Möchten Sie das Video wählen Doppelklicken Sie auf den Film, und es scheint in Ihrem Fenster.