Formatieren von Integer in Java

June 28

Das Java Programmiersprache ist gut, Speichern von Zahlen, aber oft zahlen muss in einem bestimmten Format gedruckt werden. Z. B. Währung wird voraussichtlich ein Währungssymbol vorangestellt werden und haben eine entsprechende Anzahl von Dezimalstellen, und oft Kommas werden verwendet, um alle drei oder vier Ziffern (abhängig von Ihrer Kultur) einer großen Zahl markieren.

Anweisungen

1 Öffnen Sie "Netbeans" und wählen Sie "Datei" und "Neue Klasse".

2 Geben Sie "Psvm", um eine main-Methode zu erstellen.

3 Fügen Sie Folgendes in die main-Methode:

// Format integer

String s = integerFormat(i);

System.out.println(s);

Dies wird eine ganze Zahl, die mit einer Methode namens "IntegerFormat." formatieren. Allerdings existiert noch, diese Methode nicht, so dass Sie es im nächsten Schritt definieren.

4 Fügen Sie den folgenden außerhalb der main-Methode:

static String IntegerFormat(int i) {}

DecimalFormat df = new DecimalFormat("$#,###.##");

String s = df.format(i);

return s;

}

Die Format-Syntax ist relativ einfach. Die meisten Ziffern erscheinen genau wie im letzten Zahlenformat geschrieben. Nummernzeichen (#) darstellen optionale Zahlen. Wenn die Nummer gegeben hatte dann Dezimalstellen, z. B. "#. ##" Dezimalstellen angezeigt werden. Aber wenn es keine Dezimalzahlen Plätze, dann die Nachkommastellen nicht erscheinen würde. Auf der anderen Seite ist "0" eine erforderliche Anzahl. Wenn Sie ersetzt "#. ##" mit "#. 00," und dann die zweite Dezimalstelle immer erscheinen würde, selbst wenn der Wert ein decimal-Werts ist.

5 Klicken Sie auf "Ausführen".