E-Mail-Betrug melden

March 22

Mit Millionen von Verbrauchern, die mit dem Internet, betrügerischen e-Mails kursieren immer mehr. Verschiedene Agenturen überwachen diese betrügerischen e-Mails und erhalten Berichte über solche e-Mails von Verbrauchern wie Ihnen. Bevor Sie eine e-Mail melden, sollten Sie den Typ des e-Mail-Betrug, den es darstellt, ermitteln, so dass Sie die richtige Agentur aufgeführt werden. Dieser Artikel behandelt einige der häufigsten Arten von e-Mail-Betrug und die entsprechende Agentur für jede Berichterstattung.

Anweisungen

Berichterstattung von bestimmten E-Mail-Betrug

1 Hurrikan Katrina Entlastung Betrug zu melden. Zum Bericht über Hurrikan-Problemen melden per Telefon, Fax, e-Mail oder Post verwenden die folgende Kontaktinformationen können e-Mail-Betrug. Telefon: (866) 720-5721; Telefax: (253) 334-4707; E-Mail: [email protected]; Schreiben: Hurrikan betrug Taskforce, Baton Rouge, LA 70821-4909.

2 Melden Sie betrügerische e-Mails afrikanischen. Melden Sie verdächtige Emails behauptet, von Personen, die sich als hereinholen, Ihnen zu helfen ihnen Geld zu transferieren und Afrikanisch wird vertreten sein. Senden Sie keine Geld. Kontaktieren Sie das Internet Crime Complaint Center und eine Beschwerde. Gehen Sie auf ic3.gov, klicken Sie auf "Beschwerde" und folgen Sie den Anweisungen. Seien Sie bereit, Ihre persönlichen Daten und die spezifischen Details der betrügerischen e-Mail eingeben.

3 Betrügerische medizinischen Befund-Emails. E-Mails mit betrügerischer Informationen über medizinische Produkte oder Geräte zu melden. Melden Sie sich direkt bei der Food and Drug Administration, bei [email protected]

4 Melden Sie Investitionen betrügerische e-Mails. Leiten Sie keine e-Mails, die Sie über jede betrügerischen Finanzinvestitionen der U.S. Securities and Exchange Commission am [email protected] erhalten haben.

Berichterstattung der allgemeinen E-Mail-Betrug

5 Betrügerische Spam melden. Datei eine Beschwerde bei der Federal Trade Commission, wenn Sie denken, dass Sie eine betrügerische Spam-e-Mail erhalten haben. Spam-Mails ist unverlangte kommerzielle e-Mails von Menschen, ihre Dienstleistungen oder Produkte Tonhöhe gesendet. Gehen Sie auf ftc.gov/spam, klicken Sie auf "eine Beschwerde einreichen."

6 Allgemeine e-Mail-Betrug zu melden. Besuchen Sie ic3.gov und klicken Sie auf "eine Beschwerde einreichen." Das Internet Crime Complaint Center (IC3) ist mit dem Federal Bureau of Investigation, der National White Collar Crime Center und das Präsidium zur Unterstützung der Justiz eine Partnerschaft. Eine Beschwerde, wenn Sie Opfer eines e-Mail-Betrug gewesen sein. Bereit sein, geben Ihren Namen, Postanschrift, Adresse, Telefonnummer, Informationen der Person oder Unternehmen, die Sie, die Einzelheiten des Vorfalls betrogen und sonstige relevante Informationen.

7 Melden Sie betrügerische Unternehmen e-Mails. Kontaktieren Sie das Unternehmen, das die Identität die betrügerische e-Mail annimmt. Zum Beispiel, wenn die betrügerische e-Mail eine Bank, die Identität annimmt wie Bank of America, besuchen Sie die Website der imitierten Organisation und Suche für einen Link auf die betrügerische e-Mail melden. Beispielsweise zur starmoney.de und klicken Sie auf "Bericht Phishing e-Mail." Dies ermöglicht es dem Unternehmen keine betrügerische e-Mails zu untersuchen, die Verbraucher erhalten haben. Die meisten Unternehmen, die ein Opfer von dieser Art des Betrugs wurden haben einen Link auf ihrer Website keine verdächtige e-Mails melden.