Gewusst wie: geben Setup auf einem HP-Computer

September 11

Gewusst wie: geben Setup auf einem HP-Computer

Wenn Sie "Setup" auf einem HP-Computer eingeben, greifen Sie ein kleines Stück Software Basic Input/Output System oder BIOS genannt. Das BIOS ist auf einem Chip auf der Hauptplatine installiert und ist eines der ersten Dinge, die beim Starten des Computers laden. Das BIOS enthält alle Software, die notwendig ist für die verschiedenen Hardware-Teile Ihres Computers--wie Prozessor, Festplatte und Grafikkarte--miteinander interagieren. Da Ihr BIOS steuert, wie Ihre Komponenten miteinander kommunizieren, können Sie BIOS-Einstellungen nicht ändern, während der Computer ausgeführt wird. Nachdem der Computer wird gestartet, und wenn Sie keine Änderungen vornehmen, haben der Computer neu starten, können Sie nur das BIOS-Recht zugreifen.

Anweisungen

1 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und wählen Sie "Herunterfahren" im Menü. Abhängig von Ihrer Windows-Version kann das Feature "Shut Down" in einem Untermenü befinden, die man durch Bewegen der Maus über einem Pfeil auf der rechten Seite des Startmenüs.

2 Warten für den Computer selbst heruntergefahren, dann warten Sie weitere fünf Sekunden.

3 Drücken Sie den Netzschalter, um das Gerät einzuschalten.

4 Sehen Sie den Bildschirm zu und warten Sie, bis der erste Splash-Screen angezeigt. Dieser Bildschirm wird für verschiedene Modelle von HP unterscheiden. Wenn den ersten Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie die Taste "F10". Gibt es eine kleine Pause, während der Computer abgeschlossen ist, laden die Boot-Informationen, und Sie dann getroffen werden, um das BIOS.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Ihr HP-Computer vor 2006 erstellt wurde, müssen Sie die Taste "F1" anstelle der Taste "F10" drücken. Wenn Sie nicht sicher in welchem Jahr der Computer hergestellt wurde, versuchen Sie zuerst die Taste "F10", und wenn es nicht funktioniert, dann anfangen und versuchen die Taste "F1".