Wie VLC MediaPlayer in Firefox verwenden

April 4

VLC ist eine freie und Open-Source-Media-Player für Windows, Linux und Mac OS X. VLC beinhaltet einen Web-Browser-Plug-in für Firefox, aber es ist nicht standardmäßig installiert. Wenn Sie den VLC MediaPlayer-Plug-in verwenden, um Videos auf Webseiten in Firefox eingebettet spielen möchten, müssen Sie wieder VLC mit dem Firefox-Plug-in installieren. Nachdem es neu installiert wird, können Sie die Plug-ins und Anwendungen Firefox verwendet, Media-Dateien auf Webseiten behandeln ändern.

Anweisungen

1 Download VLC Installationsprogramm von VideoLAN.org.

2 Schließen Sie Firefox, indem die "Firefox" Menu-Taste in der oberen linken Ecke des Bildschirms und klicken auf "Exit."

3 Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene .exe-Datei von VLC, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Sie den Bildschirm "Komponenten auswählen" erreichen. Wenn Sie bereits VLC installiert haben, klicken Sie auf "Ja", wenn Sie aufgefordert werden, diese zunächst zu deinstallieren.

4 Klicken Sie auf das Kontrollkästchen links neben "Mozilla Plugin" auf dem "Komponenten auswählen" Bildschirm des Installationsprogramms.

5 Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation von VLC.

6 Klicken Sie "Start", "Alle Programme", "Mozilla Firefox" und "Mozilla Firefox".

7 Klicken Sie auf "Firefox" Menü in der oberen linken Ecke des Firefox-Fensters, und klicken Sie auf "Optionen".

8 Klicken Sie auf "Anwendungen", an der Spitze des Fensters Optionen.

9 Klicken Sie im Menü "Aktion" rechts neben jeder Art von Mediendatei, die Sie mit dem VLC-Plugin in FIrefox abspielen möchten, und klicken Sie auf "Use VLC Multimedia Plug-in (im Firefox)" in der Liste der verfügbaren Aktionen.

10 Klicken Sie auf "OK".

Tipps & Warnungen

  • Windows XP-Benutzer müssen möglicherweise klicken Sie auf das Menü "Datei", um Firefox zu schließen und das Menü "Werkzeuge", um das Optionen-Fenster anstatt auf die Schaltfläche "Firefox" öffnen.