Gewusst wie: Erstellen eine Dynamic Link Library

March 20

Zu wissen, wie zum Erstellen einer dynamic Link Library, auch bekannt als DLL kann Programmierung vereinfachen Wenn Sie denken über Ihre Anwendung verteilen. Eine DLL enthält Funktionen, die von einer externen Anwendung aufgerufen werden können. Die Funktionen in der DLL können eine Aufgabe ausführen oder Informationen an die Anwendung, die sie aufgerufen zurück. Es gibt eine Reihe von Computerprogrammen oder Compiler, z. B. Microsoft Visual Basic Express Edition, die verwendet werden können, um eine DLL zu erstellen.

Anweisungen

1 Öffnen Sie Microsoft Visual Basic Express Edition, wählen Sie im Menü "Datei" und klicken Sie auf "Neues Projekt". Wählen Sie "Visual Basic" unter "Installierte Vorlagen", und doppelklicken Sie auf "Klassenbibliothek" mitten in das Fenster "Neues Projekt" gezeigt.

2 Drücken Sie "Strg" und "A" und dann "Löschen", um die vorhandenen Code zu entfernen.

3 Kopieren Sie und fügen Sie die folgenden Schritte, um Ihr "Class1.vb" Modul:

Public Class Class1

Public Function returnData() As String

returnData = "This string was returned from a .dll"

End Function

End-Klasse

4 Klicken Sie auf das Menü "Erstellen", dann wählen Sie "BuildClassLibrary1" die neue dynamic Link-Bibliothek zu erstellen. Eine neue DLL namens "ClassLibrary1.dll" wurde in Ihrem Projektordner erstellt.