Was ist der IE8-Taskleiste?

December 2

Internet Explorer 8, der Veröffentlichung von Microsofts Betriebssystem, die im Lieferumfang von Windows 7, nutzte der neu überarbeiteten Windows-Taskleiste. Seine Funktionen können Sie Internet Explorer oder bestimmte Websites aus der Taskleiste öffnen. Während IE8 die Taskleiste verwendet, ist die Sache jedoch ein Feature des Betriebssystems und nicht dem Browser selbst.

Taskleiste

Alle Versionen des Betriebssystems gehören die Taskleiste, obwohl sein Verhalten geändert wurde. Die Taskleiste befindet sich am unteren Rand des Bildschirms und enthält die "Start"-Knopf oder Globus. Die Bar erstreckt sich ganz auf der rechten Seite des Bildschirms und ist immer verfügbar, wenn Sie eine Anwendung im Vollbild-Modus ausgeführt werden, Sie umfasst auf der Taskleiste. Alle offenen Programme wird ein entsprechendes Symbol auf der Taskleiste haben, so dass Sie können klicken Sie auf jedes Programm, nach vorne zu bringen, oder sogar ein Element aus der Taskleiste entfernen, ohne es überhaupt zu öffnen.

Windows 7

Beginnend mit Windows 7, hat Microsoft die Möglichkeit, Pin-Programmen an die Taskleiste, damit ein Symbol für das Programm immer anwesend sein wird. Standardmäßig wird Internet Explorer 8 an die Taskleiste angeheftet. Dies bedeutet, dass immer die Miniaturansicht für IE8, du siehst, auch wenn Sie das Programm nicht geöffnet haben. Fixieren können Sie Programme schnell zu öffnen, anstatt öffnen das Startmenü, und Sie Ihrem Desktop kostenlose Icons halten kann zu genießen Ihre Tapete oder sogar andere apps drauf legen. Sie können stattdessen auch un-polig IE8 aus der Taskleiste oder Pin einen anderen Browser an die Taskleiste.

Sprunglisten

Einer der nützlichen Eigenschaften der Taskleiste Windows 7 ist die Möglichkeit, einen Eintrag mit der rechten Maustaste oder Programm und View-Aktionen, die Sie, schnell ergreifen können fixiert. Diese Liste der Aktionen wird der Sprungliste aufgerufen. Diese Aktionen variieren je nach Programm und Funktion und Internet-Explorer können Sie häufig besuchten Webseiten zu besuchen, indem Sie auf den Namen aus der Liste wechseln. Sie können auch private Surfen aktivieren oder sogar einen neuen Tab in Ihrem aktuellen Internet Explorer-Fenster aus der Sprungliste öffnen. Wenn Sie eine offene Seite von seinem Platz auf der Taskleiste auf IE angehefteter Eintrag ziehen, können Sie es in die Liste für den einfachen Zugriff hinzufügen.

Weitere Features der Taskleiste

Neben der Nutzung der Fähigkeit, IE8 an die Taskleiste anheften und nutzen die Sprungliste, Sie schweben über der fixierten Miniaturansicht und s Einblicke in alle Internet Explorer öffnen. Diese Visual ist besonders hilfreich, wenn Sie Ihre Fenster gruppiert haben, so dass Sie nur einen Eintrag für die Taskleiste, unabhängig von der Anzahl der geöffneten Fenster sehen. Neben einem Fenster in Internet Explorer öffnen, wird die Miniaturansicht auch das aktuelle Fenster in den Vordergrund bringen Wenn Sie es in der Taskleiste minimiert haben.