Gewusst wie: Aktualisieren von Windows XP SP3 auf Vista

December 17

Gewusst wie: Aktualisieren von Windows XP SP3 auf Vista

Es gibt zwei verschiedene Methoden zum Aktualisieren von Windows XP mit Servicepack 3 auf Windows Vista. Bei Verwendung von Windows XP Home Version ist es möglich, einen im Ort durchzuführen ohne Datenverlust aktuelle Upgrade. Mit Windows XP Professional, eine völlig saubere Installation ist erforderlich, wenn auf der Windows Vista Home Basic oder Home Premium Edition aktualisieren möchten.

Anweisungen

Upgrade

1 Legen Sie die Windows Vista-Upgrade-CD im CD-Laufwerk Ihres Computers. Schließen Sie das Windows AutoPlay-Fenster angezeigt wird.

2 Klicken Sie in der Windows Vista-Upgrade-Fenster auf "Jetzt installieren". Wählen Sie "Weiter", und klicken Sie auf die Schaltfläche "Online gehen, um die neuesten Updates zu erhalten".

3 Geben Sie den Windows Vista-Product Key in das Textfeld ein. Der Schlüssel befindet sich auf der Vista-Upgrade-CD-Hülle. Wählen Sie "Weiter".

4 Durch die Windows Vista-Lizenzvereinbarung lesen Sie und wählen Sie "Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen." Klicken Sie auf "Weiter" und dann "Upgrade".

5 Starten Sie den Computer, wenn Sie aufgefordert werden, den Windows Vista-Upgrade-Prozess zu beenden.

Saubere Installation

6 Trennen Sie Ihren Computer Drucker und Netzwerkkabel. Trennen Sie alle anderen Peripheriegeräten wie externe USB-Festplatten.

7 Setzen Sie den sauberen Windows Vista-Installationsdatenträger in das CD-Laufwerk Ihres Computers. Starten Sie Windows XP, und tippen Sie eine beliebige Taste, wenn der Text "Press any Key" auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.

8 Wählen Sie Ihre Sprache, Uhrzeit und Ort Optionen aus den drei Dropdown-Boxen. Klicken Sie auf "Weiter." Wählen Sie "Jetzt installieren". Geben Sie den Vista-Product Key befindet sich auf der CD-Hülle in das Textfeld ein.

9 Wählen Sie "Weiter" und wählen Sie "Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen." Klicken Sie auf "Benutzerdefiniert" und klicken Sie auf Ihrer Festplatte Partition. Klicken Sie auf "Laufwerkoptionen" und dann "Löschen".

10 Klicken Sie auf "OK" und wählen Sie die Option "Speicherplatz". Wählen Sie "Weiter", und klicken Sie auf "Format". Klicken Sie auf "Jetzt neu starten." Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm einen neuen Benutzernamen, Kennwort und Internetverbindungseinstellungen einrichten.

Tipps & Warnungen

  • Alle Versionen von Windows Vista erfordern mindestens einen 1GHz-Prozessor. Die Home Basic Edition erfordert 512MB RAM und 20GB Festplattenspeicher, während alle anderen Editionen 1 GB erfordern RAM und 40GB Festplattenspeicher.
  • Sichern Sie Ihre Computerdaten auf eine externe Quelle vor dem Upgrade oder eine Neuinstallation durchführen. Sie müssen Windows XP mit einem Administratorkonto angemeldet sein um auf das Vista-Betriebssystem zu aktualisieren.