Mac-Video-Dateien komprimieren

June 23

Der Macintosh-Computer kann eine Reihe von video-Formate, einschließlich Microsoft Windows Media Video, QuickTime-Video- und MP4-Video-spielen. Komprimieren einer Mac-video-Datei ermöglicht eine kürzere Übertragungszeit, wenn über das Internet gesendet oder eine kürzere Zeit der Kopie an eine externe Festplatte oder flash-Laufwerk verschoben. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, eine Videodatei auf einem Mac zu komprimieren, nichts davon Sie nichts kostet wird. Die Verfahren sind unkompliziert und können so leicht gemacht werden, durch ein Computer-Neuling als jemand, der einen Mac seit Jahren verwendet. Im folgenden werden drei verschiedene Möglichkeiten.

Anweisungen

1 Rechtsklicken Sie auf die video-Datei, die mit der Maus komprimiert werden soll. Wählen Sie im Popupmenü "Compress Xxx" (wobei "Xxx" der Name der Videodatei ist). Warten Sie, da die video-Datei ist die Mac OS X Betriebssystem komprimiert und als Kopie auf dem Desktop hinterlegt.

2 Downloaden und installieren Sie ein kostenloses Komprimierungsprogramm, wie z.B. das Programm Stuffit Expander (siehe Link in Ressourcen). Doppelklicken Sie auf das Programm in den Ordner "Programme", um es zu starten. Ziehen Sie die Videodatei, die in das Fenster des Programms komprimiert werden soll, sobald es auf dem Desktop angezeigt wird. Klicken Sie auf "Compress" am oberen Rand des Programmfensters. Wählen Sie einen Namen für die komprimierte video-Datei in der Spalte "Name" oben im Fenster, das angezeigt wird. Wählen Sie "Desktop" Dropdown Menü "Orte", in der Mitte des Fensters. Klicken Sie auf "Speichern", am unteren Rand des Fensters.

3 Doppelklicken Sie auf das Programm "QuickTime Player" im Ordner "Programme", der mit dem Betriebssystem OS X kommt. Ziehen Sie die Videodatei, die in den QuickTime-Player Symbol komprimiert werden soll, die im Dock auf der linken Seite oder am unteren Rand des Bildschirms ist. Wählen Sie "Datei" Dropdown-Menü "Für Web speichern". Wählen Sie "Desktop" aus der "Where" Dropdown-Menü im Fenster, das angezeigt wird. Deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen im Fenster bis auf das Kontrollkästchen "Computer". Klicken Sie auf "Speichern", am unteren Rand des Fensters.

Tipps & Warnungen

  • Es ist ratsam, um eine Sicherungskopie einer Mac-Videodatei vor der Komprimierung---nur für den Fall, das ein Datenträgerfehler aufgetreten, das die Datei beschädigt.