Photoshop-Elemente-Plugins installieren

May 7

Adobe Photoshop Elements ist eine abgespeckte Version von Adobe Photoshop, die darauf abzielen, Foto-Enthusiasten statt Profis. Diese abgespeckte Version von Photoshop ist weniger leistungsfähig, bietet vereinfachte Versionen von Plugins und andere Funktionen, aber macht das Programm für den täglichen Benutzer erschwinglicher. Plugins zusätzliche Funktionen des Programms helfen, Dinge wie Bildeffekte und Webdesign innerhalb des Programms zu erleichtern. Installation von Plugins für Photoshop Elements folgt demselben Prozess wie die Installation von Plugins für die Vollversion des Programms, aber beide nehmen wissen über das Produkt wissen, wo oder wie man die Dateien zu installieren.

Anweisungen

1 Beenden Sie Adobe Photoshop Elements und laden Sie das Plugin, das Sie verwenden möchten. Handelt es sich um eine komprimierte Datei mit der Erweiterung .zip oder .rar, extrahieren Sie den Ordner auf Ihrem Desktop, damit Sie es später leicht zugreifen können.

2 Klicken Sie auf die Startschaltfläche und wählen Sie "Computer". Suchen Sie das Laufwerk "C:"-Symbol, und doppelklicken Sie auf es. Klicken Sie auf "Program Files" und suchen Sie nach "Adobe." Dies bringt Sie zum wichtigsten Programmordner von Adobe.

3 Navigieren Sie zu "Photoshop Elements [Version]", und wählen Sie dann den Ordner "Plug-in". Kopieren Sie und fügen Sie ein oder ziehen Sie das Plugin von Ihrem Desktop auf diesen Ordner.

4 Neu starten Sie Photoshop Elements. Das Plugin wird automatisch beim Start geladen.

Tipps & Warnungen

  • Die meisten Plugins sind mit Installationsanweisungen. Lesen Sie diese, bevor Sie installieren, um sicherzustellen, dass das Plugin nicht besondere Auflagen möglich.