Wie einen iMac mit einem VGA-Monitor verbunden

August 10

Wie einen iMac mit einem VGA-Monitor verbunden

Mit Technologie, die jeden Tag voran wird einige ältere Technologie obsolet. Benutzer des iMacs haben im Allgemeinen die Einfachheit ihrer Computer genießen, aber können ihre Lager Monitore ändern möchten. Der iMac kommt mit einem Mini-DVI-Anschluss für den Anschluss von Monitoren ausgestattet, aber mit ein wenig Know-how können Sie alle VGA-Monitor an deinen iMac anschließen.

Anweisungen

1 Herunterfahren Sie Ihres iMac komplett.

2 Der iMac Mini DVI-Anschluss auf der Rückseite des Geräts zu finden. Es wird eine Gruppe von Ports in einer geraden Linie auf der Rückseite, der Mini-DVI-Anschluss wird durch ein Symbol gekennzeichnet. Das Symbol zeigt eine kleine Box mit zwei Linien parallel zum Feld auf beiden Seiten davon.

3 Das Mini DVI-Ende des Mini-DVI auf VGA-Adapter mit dem Mini-DVI-Anschluss auf dem iMac anschließen. Mini DVI Ende des Adapters ist viel kleiner als das VGA-Ende des Adapters.

4 Verbinden Sie entweder Ende des VGA-Kabels an das Ende der Mini-DVI auf VGA Adapter VGA. Das VGA-Ende des Adapters ist das größere Ende.

5 Verbinden Sie das entgegengesetzte Ende des VGA-Kabels an den VGA-Anschluss befindet sich auf Ihrem Monitor. Die meisten Monitore verfügen über einen VGA-Anschluss, der ist Königsblau und verfügt über das gleiche Feld Symbol mit zwei Linien als die Mini DVI.

Tipps & Warnungen

  • Einige VGA-Monitore haben keinen VGA-Anschluss, aber eine integrierte VGA-Kabel, die Sie direkt in der Mini-DVI-Adapter, dann in der iMac-Anschluss anschließen können.
  • Einige der älteren iMacs, hergestellt im Jahr 2001 haben eines VGA-Anschluss eingebaut, so dass einen Adapter nicht kaufen, wenn Sie es nicht brauchen.
  • Verbinden Sie nie jede Hardware, während Dinge eingeschaltet sind. Sie könnte geschädigt werden.