Ein Latitude-BIOS-Kennwort zurücksetzen

February 3

Ein Latitude-BIOS-Kennwort zurücksetzen

Ihr Dell Latitude Laptop Basic Input/Output System (BIOS) ist das grundlegende Betriebssystem, das alle Hardware an das Mainboard angeschlossen steuert. Das Betriebssystem wird auf einem kleinen, schwarzen Chip auf dem Motherboard gespeichert, die durch eine Knopfzelle Batterie bezeichnet die CMOS-Batterie angetrieben wird. Das BIOS können zugegriffen werden, nur, während der Computer eingeschaltet ist und manchmal durch ein Kennwort geschützt ist. Sie können dieses Kennwort zurücksetzen, indem entfernen und Austauschen von Ihrem Dell-Latitude-CMOS-Batterie.

Anweisungen

1 Schalten Sie Ihren Laptop. Trennen Sie das AC-Netzteil aus der Steckdose und vom Hafen auf dem Laptop. Ziehen Sie das Display-Panel geschlossen, und platzieren Sie die Laptop-verdeckte mit der Vorderkante Ihnen zugewandt. Wenn der Computer für eine lange Zeit ausgeführt wurde, können Sie 30 Minuten dafür zum Abkühlen.

2 Auf die Batterie-Auslöseknopf drücken Sie, und entfernen Sie die Batterie aus seinen Fach in der unteren linken Ecke des Laptops. Suchen Sie die kleine, CMOS-Batterie-Fach in der unteren linken Ecke des der leere Batteriefach. Drücken Sie auf den CMOS Batteriefachdeckel Rückhalteriegel. Entfernen Sie die Abdeckung, um den kleinen Akku zu offenbaren.

3 Heben Sie die CMOS-Batterie aus seiner heraus und trennen Sie die Erdungskabel von der Hauptplatine. Lassen Sie die Batterie heraus für etwa eine Stunde. Schließen Sie die Batteriekabel, und platzieren Sie den Akkupack in das Fach. Ersetzen Sie die kleine, Kunststoff-Abdeckung.

4 Platzieren Sie die Hauptbatterie zurück in sein Fach. Drücken Sie auf die Batterie, bis sie einrastet. Drehen Sie das Notebook um, öffnen Sie das Display-Panel und schließen Sie das Stromkabel wieder.

Tipps & Warnungen

  • Sie können auch anrufen, um das master BIOS-Passwort für Ihr Dell-Latitude erhalten technischen Support von Dell.