Gewusst wie: Löschen von Quickbooks

November 15

Gelegentlich können es erforderlich, Ihre installierte Version von QuickBooks zu entfernen finden Sie. Glücklicherweise wird davon relativ einfach. Sobald Sie den Vorgang abgeschlossen haben, werden keine QuickBooks Dateien oder Ordner zurückgelassen werden. Wenn Sie keine Informationen vor dem Löschen des Programms sparen müssen, dazu sichern von Dateien auf eine CD-ROM. Solange Sie die Software haben, können Sie QuickBooks immer neu installieren. Einige Leute deinstallieren und neu installieren das Programm zur Beseitigung Bugs oder Probleme, die sie erlebt haben.

Anweisungen

1 Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf "Systemsteuerung".

2 Doppelklicken Sie auf Programme hinzufügen/entfernen. In Windows Vista müssen Sie zuerst öffnen Programme und dann auf Programme und Funktionen. Wählen Sie die Option "Programm deinstallieren" auf der Hauptseite des Control Panels besagt, dass in Windows 7.

3 Finden Sie QuickBooks in der Liste der Software, und klicken Sie auf "Entfernen oder deinstallieren."

4 Schließen Sie die Fenster Add/Remove Programs und Systemsteuerung.

5 Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie dann auf Computer. Öffnen Sie das Laufwerk C:, und klicken Sie doppelt auf den Ordner Programme.

6 Suchen Sie und löschen Sie den Ordner mit dem Titel Intuit.