Laden von Mac OS auf eine formatierte iMac G3

July 8

Sie können jederzeit eine neue Kopie des Macintosh-Betriebssystems auf Ihrem iMac G3 installieren. Wenn Sie zuerst den iMac Festplatte formatieren, beginnen Sie mit nur das Betriebssystem und keine anderen Anwendungen oder Daten. Danach können Sie Ihre Anwendung Installationsprogramme zu Ihren Anwendungen zurück auf die Festplatte laden.

Anweisungen

1 Schalten Sie Ihren iMac, und legen Sie das Mac OS X-Installationsprogramm DVD in das DVD-Laufwerk. Sie müssen mit Ihrem iMac G3 Version 10.5 oder älter verwenden; 10.6 oder höher funktioniert nicht auf einem Macintosh G3.

2 Doppelklicken Sie auf das Symbol "installieren" im Finder-Fenster die DVD, die automatisch geöffnet wird. Ihr iMac wird tun einige Erstverarbeitung, und starten Sie dann von der DVD.

3 Befolgen Sie die Anweisungen aus dem Installer, wie sie erscheinen. Sie werden gefragt, welche Sprache für die Installation von Mac OS X verwendet und dürfen ein Anmeldebildschirm zu registrieren, Ihr Betriebssystem gezeigt werden. Die Installation wird dann automatisch fortgesetzt, und ein Fortschrittsbalken zeigen Ihnen, geschätzte verbleibende Zeit.

4 Klicken Sie auf "Neu starten", wenn die Installation abgeschlossen ist, und der iMac wird von der internen Festplatte und die neue Kopie von Mac OS X neu gestartet.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie nicht das Laufwerk formatiert haben und möchten dies tun, nachdem Sie weg von der DVD neu gestartet haben, wählen Sie "Löschen und installieren" als Option für Sie angeboten wird.
  • Alle Daten, die Sie auf Ihrer Festplatte gespeichert haben gehen verloren, so dass nicht das Laufwerk neu formatieren, wenn es Ihre einzige Kopie von wichtigen Dateien hat. Verwenden Sie die Option "Archivieren und installieren", um Ihre vorhandenen Daten bewahren.