ThinkVantage-Verbindungen deaktivieren

February 28

Auch bekannt als ThinkVantage Access Connections, ThinkVantage-Verbindungen ist eine Internet-Verbindung-Dienstprogramm gefunden auf IBM / Lenovo ThinkPad Notebooks. Das Dienstprogramm verwaltet kabellose Internetverbindungen sowie LAN-Verbindungen. ThinkVantage-Verbindungen ist eine Alternative zur Windows-Verwaltung von Internet-Anschluss Ihres Computers und erfordert Sie Profile für jede Verbindung einrichten Sie das Dienstprogramm zum verwalten möchten. Sie müssen keinen ThinkVantage-Verbindungen verwenden, und es ist möglich, das Dienstprogramm zu deaktivieren und Windows verwenden, um verwalten und mit dem Internet verbinden.

Anweisungen

1 Setzen Sie des Computers Cursor auf Ihr ThinkPad's "System Tray" in der rechten unteren Ecke des Bildschirms neben der Uhr. Suchen Sie das Symbol mit Computeranzeige mit einer Pfeife, die es unter---Dies ist das "ThinkVantage Access Connections"-Symbol.

2 Maustaste auf das Symbol "ThinkVantage Access Connections" und klicken Sie auf "WLAN-Einstellungen ändern." Klicken Sie auf die Registerkarte "Wireless".

3 Klicken Sie neben "Windows zum Konfigurieren Wireless-Netzwerk verwenden". Klicken Sie auf "Weiter."

4 Klicken Sie neben "Verwendung gespeichert, Benutzername und Kennwort", dann geben Sie oder bestätigen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu. Klicken Sie auf "OK".

5 Klicken Sie auf "Schließen", um Ihre Wireless- oder LAN-Verbindung herstellen.

Tipps & Warnungen

  • Die Deaktivierung ist sofortige. Wenn Sie zurück zu über ThinkVantage-Verbindungen zu ändern später, können Sie durch die Schritte in diesem Artikel und klicken auf die Schaltfläche neben "Use Access Connections drahtlose Authentifizierungseinstellungen konfigurieren" in Schritt 3.