So löschen Sie einzelne Geschichte

August 17

Web-Browser in der Regel verfolgen des Benutzers Geschichte helfen verfolgen wo Sie gewesen sind, zum Wohle der helfende erhalten Sie wohin du gehst. Wenn Sie im Internet Surfen habe und auf ein paar Seiten, die Sie vom Rest des Haushalts privat zu halten stieß haben, ohne die Gesamtheit der Geschichte zu löschen möchten, müssen Sie der einzelnen URLs manuell löschen. Die Operation ist nicht so intuitiv wie Entrümpelung alle temporären Dateien aus dem Browser, aber in den meisten modernen Webbrowsern erfolgen.

Anweisungen

1 Entfernen Sie die ausgewählten Elemente aus der Geschichte in Google Chrome. Google Chrome öffnen und navigieren zum Verlauf des Browsers ("Tools" > "Show voller Geschichte..."). Klicken Sie auf "Artikel bearbeiten" in der linken Ecke. Dieses holt oben die Kontrollkästchen neben jeder URL. Setzen Sie ein Häkchen neben jede einzelne URL, die Sie löschen möchten. Klicken Sie auf "Ausgewählte Elemente entfernen" um sie aus dem Verlauf zu löschen.

2 Löschen Sie einzelne Seiten aus der Geschichte in Mozilla Firefox. Öffnen Sie Firefox. Wählen Sie "Verlauf" > "Zeigen alle Geschichte...", um die "Geschichte"-Browser aufzurufen. Suchen Sie die Web-Site, die Sie löschen möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf auswählen, und wählen Sie "Diese Seite löschen". Die Seite verschwindet aus Ihrer Geschichte.

3 Löschen Sie einzelne URLs aus der Geschichte im Internet-Explorer. Öffnen Sie im Windows-Startmenü, geben Sie "Regedit" in das Suchfeld ein und öffnen Sie den Registrierungs-Editor. Navigieren Sie zu "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\InternetExplorer\TypedURLS." Suchen Sie die URL der Website, die Sie löschen möchten. Maustaste auf den "Namen", und wählen Sie "Löschen".