Erhöhung 11 Tutorial

December 19

Erhöhung 11 Tutorial

Beim recording und mixing – Ihre eigene Musik, ist es entscheidend, dass Sie Ihre Tracks richtig beherrschen, um die besten hochwertige Verarbeitung zu gewinnen. Das Boost 11 VST Plugin, für desktop-Audio-editing-Software wie Sonar, macht den gesamten Prozess, unkompliziert und einfach zu bewerkstelligen. Ein paar einfache Schritte befolgen, können Sie schnell und effektiv meistern Sie Ihre Musik auf ein professioneller CD-Qualität Standard Boost 11.

Anweisungen

1 Öffnen Sie die Aufnahmesoftware und entweder erstellen Sie ein neues Projekt, oder wählen Sie eine vorhandene. Wenn Sie ein neues Projekt erstellen, müssen Sie entweder einen Track aufzeichnen oder eine audio-Datei importieren.

2 Markieren Sie die Spur, die Sie möchten mit der rechten Maustaste in das entsprechende Feld ein Meister. Im Menü Plugins suchen Sie und wählen Sie das Boost 11 VST-Plugin.

3 Drehen Sie den linken Wahlschalter um den Abgleich erforderlich festzulegen. Sie können auch den Schieberegler in der unteren linken Ecke verwenden, um diese Aufgabe zu erreichen. Feld unterhalb wird eine visuelle grafische Änderungen, die auftreten werden.

4 Mit den Steuerelementen auf Software Titel abspielen. Drücken Sie den Ein-/Ausschalter in der Mitte des Dialogfelds Boost 11 um das Plugin zu aktivieren.

5 Passen Sie das Zifferblatt um die Ebenen zu ändern, bis Sie den gewünschten Klang erreichen. Schließen Sie das Plugin zu und speichern Sie das Projekt, um sicherzustellen, dass Änderungen bleiben.

Tipps & Warnungen

  • Erhöhung 11 können Sie die Einstellungen für die Verwendung in zukünftigen Projekten zu speichern.
  • Denken Sie daran, Ihr Projekt in regelmäßigen Abständen zur Vermeidung von unerwünschten Verlust von Informationen zu speichern.