Wie eine PST Konvertieren eines Postfachs

October 20

PST oder persönliche Ordner-Dateien halten Sie Postfachdaten in Ihrem e-Mail-Client für Microsoft Office Outlook. Sie können PST-Dateien wiederherstellen fehlender oder gelöschte Nachrichten wieder in Ihren Posteingang. PST-Dateien werden als Outlook-Datendateien gespeichert. Sie können diese Dateien verwenden, zum Abrufen von Postfachdaten zusammen mit Nachrichten im Falle eines Absturzes Festplatte oder wenn Sie versehentlich gelöscht haben.

Anweisungen

1 Starten Sie Microsoft Office Outlook aus dem Menü "Start" oder die desktop-Verknüpfung.

2 Klicken Sie auf "Datei" und wählen Sie "Öffnen".

3 Klicken Sie auf die Option "Outlook-Datendatei".

4 Klicken Sie auf "Durchsuchen", um die PST-Datei zu finden, das, die Sie an Ihre Mailbox abrufen möchten. Klicken Sie auf die Datei und wählen Sie "Öffnen".

5 Klicken Sie auf "Posteingang" im linken Bereich, die verlorenen oder gelöschten Nachrichten auf Ihrer Mailbox zu finden.