Gewusst wie: Extrahieren Sie ein einzelnes Zeichen aus einer Zeichenfolge in Microsoft Access

October 30

Microsoft Access verwendet ein Formular Visual Basic Code Visual Basic für Applikationen aufgerufen. Sie verwenden VBA zur Automatisierung von Prozessen in Access und Erstellen von Benutzeroberflächen wie Formulare und Berichte. Sie können ein einzelnes Zeichen aus einer String-Variablen mit der Funktion "Mid" abrufen. Diese Funktion Ruft das Zeichen und eine neue Variable zugewiesen.

Anweisungen

1 Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und wählen Sie "Alle Programme". "Microsoft Office" klicken Sie auf "Microsoft Access". Die Datenbanksoftware öffnet.

2 Klicken Sie auf den Menüpunkt "Formulare". Mit der rechten Maustaste des Formulars, das Sie bearbeiten möchten und wählen "Entwurfsansicht." Das Formular wird in eine Access-Designer. Doppelklicken Sie auf das Form-Element, die, das Sie bearbeiten möchten. Doppelklick auf das Element öffnet den VBA-Code-Editor, in dem Sie Ihre String-Funktion eingeben.

3 Erstellen Sie die Variable, um das Zeichen enthalten, die, das Sie extrahieren. Geben Sie den folgenden Code, um die Variable zu erstellen:

Charakter As String Dim

4 Extrahieren Sie das Zeichen aus der Zeichenfolge und weisen sie der Variablen, die Sie erstellt. Geben Sie im VBA-Editor den folgenden Code:

Zeichen = Mid (Mystring, 3, 1)

Ersetzen Sie "Mystring" durch die Zeichenfolge, die das Zeichen enthält. Der nächste Parameter ist die Position des Zeichens, die Sie extrahieren möchten. In diesem Beispiel ist das dritte Zeichen extrahiert und zugewiesen die Variable "Zeichen."

5 Klicken Sie auf "Speichern", in dem Access-Formular. Klicken Sie auf "Ausführen", um öffnen Sie das Formular im Access-Compiler und die Änderungen für den VBA-Code anzeigen.