Deaktivieren von nicht unterstützten Ereignisse in ICQ

February 19

Deaktivieren von nicht unterstützten Ereignisse in ICQ wird verhindert, dass andere Benutzer senden, dass Sie Anforderungen an um Kommunikation Plug-ins zu verwenden, müssen Sie nicht. ICQ ist ein instant messaging-Anwendung von ICQ, LLC. die Anwender können über Text, Stimme und video-Chat zu kommunizieren. ICQ-Benutzer können Drittanbieter Plug-ins installieren, die Funktionalität des Programms hinzufügen. Erhalten Sie regelmäßig Chat-Anfragen von Kontakten mit Plugins, die Sie nicht installieren möchten, können Sie solche Anfragen deaktivieren, indem Sie Ihre ICQ-Einstellungen bearbeiten.

Anweisungen

1 Klicken Sie auf "Main" zum ICQs Hauptmenüs.

2 Wählen Sie "Security & Privacy-Berechtigungen."

3 Klicken Sie im linken Bereich auf "Kommunikationsereignisse".

4 Aktivieren Sie das Optionsfeld in der Spalte "Niemand" neben "Nicht unterstützte Ereignisse." Das Symbol am oberen Rand der Spalte "Niemand" ist ein weißes "X" auf rotem Grund.

5 Klicken Sie auf "Übernehmen", um Ihre neuen Einstellungen zu bestätigen.