Firefox PDF-Dateien deaktivieren

April 27

Adobe Reader enthält einen Web-Browser-Plug-in, in PDF-Dateien in Mozilla Firefox und anderen Web-Browsern angezeigt. Adobes PDF-Plug-in oft lädt langsam, verlangsamt sich des gesamten Firefox Web-Browsers. Adobe Reader enthält eine Option, die verhindert, dass PDF-Links öffnen im Browser und öffnet sie stattdessen in der externen Anwendung. Diese Option deaktiviert PDF-Dateien in Firefox jedoch nicht in allen Fällen. PDF-Dateien auf Webseiten eingebettet werden noch geladen. Sie können PDF-Dateien laden in Firefox deaktivieren, vollständig von den Adobe-Reader-Plug-Ins deaktivieren. PDFs dann heruntergeladen und wie andere Dateien in Adobe Reader geöffnet.

Anweisungen

1 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Firefox" in der Nähe der oberen linken Ecke des Fensters Mozilla Firefox.

2 Klicken Sie auf "Add-ons" auf der rechten Seite im Firefox-Menü, das angezeigt wird.

3 Klicken Sie Links auf der Seite Add-Lego-förmige "Plugins".

4 Klicken Sie auf "Adobe Acrobat" in der Liste der Plug-ins, und klicken Sie auf "Deaktivieren".

Tipps & Warnungen

  • Sie können auch andere Browser-Plug-ins deaktivieren, die Sie nicht, einschließlich Adobe Flash, Sun Java, Apple QuickTime-Plug-ins im Bereich verwenden möchten.