Wie loswerden von Flash-anzeigen

July 7

Mit dem Aufkommen der Pop-up-Blocker wandten sich Werbetreibende mehr und mehr zu Flash Werbemittel zur Kundengewinnung auf ihre Websites. Diese Flash-Banner verlangsamen jedoch Websites und Abfall Bandbreite. Gehen folgendermaßen Sie vor, um diese lästige Werbung aus Ihrem Browser entfernen.

Anweisungen

1 Laden Sie den Firefox-Browser aus der Mozilla-Webseite. Es verfügt über einen integrierten Popup-Blocker und eine Vielzahl weiterer Features, die es wünschenswerter als Internet Explorer machen. Und es ist kostenlos.

2 Starten Sie Firefox. Klicken Sie im Menü "Extras". Klicken Sie auf "Extensions". Ein Fenster wird geöffnet; Klicken Sie auf "Weitere Erweiterungen bekommen." Firefox hat eine Vielzahl von Add-ons. Jetzt wollen Sie nur die Flash-anzeigen beseitigt.

3 Suchen Sie das Suchfeld im Fenster "Bekommen mehr Extensions". Geben Sie "Flashblock." Sie werden auf eine andere Seite weitergeleitet.

4 "Flashblock" zu installieren, indem Sie auf "Jetzt installieren". Sie werden aufgefordert, die Installation zu bestätigen. Klicken Sie "Ja." Starten Sie Firefox um die Erweiterung zu aktivieren.

5 Können Sie Webseiten mit Flash-Technologie, durch Klicken auf die Schaltfläche in der unteren rechten Ecke mit dem stilisierten Buchstaben F. offensichtlich, den gibt es einige Seiten, die Sie möglicherweise sehen, also sicher sein, diesen Schritt zu erinnern.

6 Block-Flash Ads durch Bewegen der Maus über die beanstandeten Anzeige. Drücken Sie die Rechte Maustaste. Ein Menü wird geöffnet. Klicken Sie auf "Block-Bildern aus (Webadresse)." Anzeigen von diesem Server wird nicht mehr angezeigt. Gelegentlich wird dies alle Grafiken auf einer Webseite blockieren, die Sie betrachten. Wenn dieses Problem auftritt, können Sie den Prozess umkehren.