So drucken Sie Bindestriche in Sozialversicherungsnummern in AS400

May 1

Haben Sie einem IBM AS / 400 Computer im Netzwerk laufen das AIX-Unix-Betriebssystem nicht möglich, Bindestriche, wenn in der Befehlszeile aus zu drucken. Wie ein Netzwerk-Server-Computer, der IBM AS / 400 wurde entwickelt, um in der Befehlszeile ausführen. In der Befehlszeile werden Bindestriche, die ein erforderlicher Teil des Eintretens einer Sozialversicherungsnummer, Befehle erteilt. Daher Wenn Sie Bindestriche in eine Sozialversicherungsnummer drucken möchten, ist die beste Art und Weise erstellen Sie eine nur-Text-Datei und geben die Daten dort.

Anweisungen

1 Melden Sie sich Ihrem IBM AS / 400 Computer in der Befehlszeile ein.

2 Geben Sie "vi /path/to/textfile.txt" (ohne Anführungszeichen). Ersetzen Sie "/ Pfad/zum" durch den Speicherort Ihrer Datei und "textfile.txt" mit dem Dateinamen für die Datei gespeichert werden soll. Drücken Sie "Enter", den vi-Text-Editor zu öffnen.

3 Drücken Sie "i" um den Textbearbeitungsmodus zu geben.

4 Geben Sie die Sozialversicherungsnummern in das Textfenster. Drücken Sie "Esc", wenn Sie die Zahleneingabe fertig sind. Drücken Sie "Esc", dann ": X" zu beenden und Speichern von vi.

5 Geben Sie "Lpr-/path/to/textfile.txt" (ersetzen Sie den Pfad mit den Pfad und den Namen Ihrer Datei), und drücken Sie "Enter", um Ihre Textdatei auf dem Standarddrucker drucken.