Intel Core 2 Quad Q6600 Informationen

May 20

Seit Beginn der Computer war das vorrangige Ziel zu machen, kleiner und leistungsfähiger, der Umgang mit mehrere Aufgaben auf einmal. Wir haben jetzt ein Stück Hardware, das schließlich jede Nachfrage standhalten kann. Willkommen Sie der Intel Core 2 Quad Q6600 herzlich.

Geschichte

Intel seinen ersten Prozessor, den Intel 4004 zurück in 1971 eingeführt. Die Zahlen für diese CPU sind eine hervorragende Taktfrequenz von 740 KHz, wird bis zu 92.000 Wort Anweisungen pro Sekunde ausführen. Es könnte 4 KB Speicher zugreifen und 640 Bytes des Arbeitsspeichers (RAM)--nicht ganz ein Gewinner für die heutigen Anforderungen, aber sicher ein Straße-Opener verwenden.

Ein weiterer wichtiger Durchbruch war die Einführung des MMX Anweisungen ein, die im Januar 1997 67 Anweisungen enthalten, mit der Enthüllung des Pentium MMX-Chips. Seitdem war die einzige Möglichkeit für Prozessorleistung.

Entwicklung

Der Intel Core 2 Quad Q6600 ist der erste Quad-Core-Chip für die Massen--die erste war die QX6700. Die Extreme Edition von der Q6600, welches auch mit einem "extrem" Preis kam, so dass es ziemlich viel nicht erreichbar. Es erschien im Januar 2007 nicht lange, nachdem der Q6600, viel schneller als seine Vorgänger die Freisetzung von sehr leistungsstarken Core-2-Familie, aber Prüfungen hingewiesen.

Technologie

Kommen Sie mit einer Taktfrequenz von 2,4 GHz, 1066 MHz ist Bus-Geschwindigkeit und 8 Mb-L2-Cache, der Q6600 blitzschnell. Basiert auf Intels 65-Nanometer-Technologien und der Q6600 zählt 582 Millionen Transistoren und LGA775-Sockel verwendet.

Hyper Threading Vs. Multicore

Was ist der Vorteil mehrerer Prozessorkerne über hyper-threading? Wenn Sie es logisch denken, werden Sie herausfinden, dass ein Prozessor, der Aufgaben effizient verwaltet, hat aber nur ein Kern immer langsamer als ein Prozessor mit mehreren Kernen und die mehrere Aufgaben gleichzeitig bewältigen können. Und wir reden hier über einen Quad-Core-CPU.

Vor-und Nachteile

Da es sich um ein Quad-Core-CPU ist, stellt die erhöhte Geschwindigkeit und die Fähigkeit, mehrere Aufgaben gleichzeitig verarbeiten einen großen Pluspunkt für sie. Allerdings scheint ein ziemlich großes Minus, wenn es darum geht, seinen Preis, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von $550 bis $1.000, nicht ganz die billigste Wahl reichten.