Wie der Netgear Firewall blockieren Websites zu stoppen

May 10

Wie der Netgear Firewall blockieren Websites zu stoppen

Router werden zum Erstellen von Heimnetzwerken und schließen mehrere Benutzer an einer einzigen Internetquelle. Netgear Router sind beliebt und sind einfach im Design, machen ihre Produkte, benutzerfreundlich und sicher. Firewalls blockiert verdächtige Programme vom Eindringen in das Netzwerk verwendet werden, und manchmal sie Websites blockieren. Gott sei Dank, Netgear ermöglicht Benutzern auf Websites zu entsperren, ohne dass Sie die Firewall deaktivieren.

Anweisungen

1 Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie "http://192.168.0.1" in der URL-Leiste. Dadurch gelangen Sie zu dem Router Control Panel.

2 Melden Sie sich bei Ihrem Router, und klicken Sie auf das Menü "Sicherheit".

3 Wählen Sie "Sites blockieren." Vergewissern Sie sich unter "Keyword Blocking", "Never" ausgewählt ist. Dadurch wird sichergestellt, dass der Router nie Websites für seine Benutzer blockiert werden.

4 Klicken Sie auf "Übernehmen", und starten Sie Ihren Router.

Tipps & Warnungen

  • Standardbenutzername und Passwort für den Router ist Benutzername: "Admin" und Passwort: "Kennwort".