Vorgehensweise beim Hinzufügen einer Cisco IP-Telefon

October 31

Vorgehensweise beim Hinzufügen einer Cisco IP-Telefon

Mit dem Cisco Call Manager Administration-Programm Sie einrichten und verwalten die Liste der Cisco IP Phone Services. Internet-Protokoll-Telefone zulassen Dialup Anrufe über das Internet statt über die normalen öffentlichen Telefon-System stattfinden. Das IP-Telefon-Services verwenden Software, die interaktiven Inhalte mit Grafiken und Text auf Cisco Telefone anzeigt. Sie verwenden den Cisco Call-Manager ein IP-Telefon-Service einrichten und konfigurieren Sie anschließend das Telefon, den Anruf-Manager zu verwenden.

Anweisungen

1 Klicken Sie auf [Start] und starten Sie das Cisco Call Manager-Programm zu. Wählen Sie den Link [suchen und Liste IP Telefonservices].

2 Klicken Sie auf das Dropdown-Listenfeld und wählen Sie IP-Telefon-Service-Symbol. Klicken Sie den Link [hinzufügen eine neue IP-Telefon Service] befindet sich in der oberen, rechten Ecke des Fensters.

3 Geben Sie den Namen des Dienstes, Dienstbeschreibung, Dienst-URL und Charakter in die Felder setzen und dann auf einfügen.

4 Registrieren Sie das Telefon mit Call-Manager. Öffnen Sie das Telefonmenü, dem Telefon fügen Sie eine DHCP (dynamic Host Configuration-Protokoll)-Adresse hinzu. Dies ist eine automatisch zugewiesene Adresse.

5 Das Trivial File Transfer Protocol-Adresse über das Telefonmenü einrichten. Die TFTP verbindet das Telefon Call-Manager. Eine Registrierungsanfrage stammt aus der Call-Manager auf das Telefon. Das Telefon antwortet mit der Registrierungsinformationen. Das Telefon ist jetzt auf den Anruf-Manager-System und betriebsbereit.