Gewusst wie: Laden von Mac OS auf einem Vistalaptop

September 18

Mit der Umstellung auf Intel-basierten Computern hat die Apple-Hardware ihren PC-Konkurrenten nie so eng ähnelte. Eine Handvoll von "Hacker" über das Internet haben es gemacht, ihre Mission zu Mac OS X auf standard PC-Hardware, überspielen die Mutationen "Hackintoshes." Dank ihrer harten Arbeit wurde unter Mac OS X auf Ihrem Vista-Laptop als je zuvor optimiert. Sie benötigen einen Apple-Computer und eine korrekte Kopie von Mac OS X Install DVD formatieren Sie den USB-Installer, aber einmal, die abgeschlossen ist es die Installation wie gewohnt.

Anweisungen

1 Überprüfen Sie, dass Ihr Laptop die erforderliche Hardware hat, Mac OS X ausführen (siehe Ressourcen). Das System kann nicht auf irgendein PC, dass nur auf bestimmte Hardware getestet ausgeführt. Wenn Ihr Computer die Anforderungen nicht erfüllt, können nicht Sie OS X ohne Komplikationen auf dem Computer installieren.

2 Legen Sie das Mac OS X-Installations-DVD und USB-flash-Laufwerk in den Apple-Computer. Starten Sie "Festplatten-Dienstprogramm" (aus im Ordner "Dienstprogramme").

3 Markieren Sie das USB-Flashlaufwerk aus im Festplatten-Dienstprogramm und wählen Sie die "Partition" tab. "1 Partition" wählen Sie "Volume-Schema" Drop-Down-Menü. Klicken Sie auf "Optionen" und wählen Sie "Master Boot Record". Klicken Sie auf "Anwenden".

4 Klicken Sie auf "Wiederherstellen" und ziehen Sie die "Mac OS X Install DVD" in das Feld "Source" und ziehen Sie die neu erstellte Partition der USB zum Feld "Ziel". Klicken Sie auf "Wiederherstellen" und bestätigen Sie die Warnmeldung.

5 Das Dienstprogramm des NetBook Installer herunterladen (siehe Ressourcen). Starten Sie das Dienstprogramm, wenn das Festplatten-Dienstprogramm Wiederherstellung das USB-Laufwerk abgeschlossen hat. Wählen Sie "Mac OS X Install DVD" aus dem Dropdown Menü und klicken Sie auf "Start". Es dauert nur eine Minute. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie das USB-Laufwerk (Sie sind fertig mit dem Apple-Computer).

6 Schalten Sie den PC-Laptop (oder starten Sie ihn neu) und halten "F2" als die Computer-Stiefel. Dadurch wird den BIOS-Einstellungen-Bildschirm gestartet. Navigieren Sie zur Registerkarte "Systemstart" und verschieben Sie "USB-Speicher" an die Spitze der Boot-Reihenfolge zu, wenn es nicht bereits ist. Drücken Sie "F10" zu speichern und die BIOS-Einstellungen zu beenden.

7 Legen Sie das USB-Laufwerk in den PC-Laptop und starten Sie den Computer erneut. Der OS X Installer startet. Wählen Sie "Festplatten-Dienstprogramme", der "Utility" Menüleiste. Markieren Sie die interne Festplatte und wählen Sie die "Partition" tab. "Volume-Schema" auf "1 Partition". Klicken Sie auf "Optionen" und wählen Sie "GUID-Partitionstabelle." Legen Sie das Format "Mac OS X Extended (Journaled)" und klicken Sie auf "Anwenden". Wenn Sie fertig sind, beenden Sie Festplatten-Dienstprogramm.

8 Klicken Sie auf "Jetzt installieren" und folgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen. Zu diesem Zeitpunkt ist die Installation von Mac OS X identisch mit der Installation auf Apple-Hardware. Wenn Sie fertig sind, wird das System neu starten (entfernen Sie die USB-Laufwerk an dieser Stelle) und in eine Neuinstallation von Mac OS X auf Ihrem PC Laptop zu starten.