Verlegenheit oder löschen beschädigt Kalendereinträge in Outlook 2003

October 14

Verlegenheit oder löschen beschädigt Kalendereinträge in Outlook 2003

Outlook 2003 ist nicht nur eine e-Mail-Komponente, aber es hat auch eine Kalenderfunktion, die Sie Termine festlegen kann. Wenn Ihr Termin kommt, öffnet eine kleine Erinnerung-Box sich, Sie über den Termin informieren. Jedoch möglicherweise beschädigte Kalenderelemente wiederkehrende Terminerinnerungen angezeigt, die nicht weggehe. Sie haben die Wahl von Outlook 2003-Kalender-Elemente löschen oder befestigen von korrupten Erinnerungen, die pop-up, obwohl der Termin verstrichen ist.

Anweisungen

Kalendereinträge löschen

1 Öffnen Sie Outlook 2003. Klicken Sie auf "Kalender" im "Navigationsbereich".

2 Klicken Sie auf "Ansicht" > "Anordnen nach" > "Aktuelle Ansicht" > "Nach Kategorie."

3 Wählen Sie "Kategorien" > "Keine"

4 Bei gedrückter "Ctrl" und "A" gleichzeitig die gesamte Liste zu löschen. Wenn Sie nur ein paar Einträge löschen möchten, klicken Sie auf jeder, und drücken Sie "Löschen", um sie zu löschen.

Verlegenheit Kalendererinnerungen

5 Schließen Sie Outlook 2003, wenn Sie sie geöffnet haben.

6 Gehen Sie auf "Start" > "Ausführen".

7 Geben Sie den Befehl "Outlook-/cleanreminders", und drücken Sie "Enter." Warten Sie das Dienstprogramm "Cleanup", beschädigten Outlook-Kalender-Erinnerungen automatisch zu beheben.