Wie man eine Dummy-Webseite entwerfen

October 2

Einige Webdesigner verwenden Pseudo-Webseiten als eine Möglichkeit, Vorlagen für Kunden und persönliche Projekte eingerichtet. Mit einer Dummy-Vorlage können Sie Ihre Texte, Bilder und Hintergrund-Farben leicht ändern und speichern Sie die Datei als neue und andere Seite. Dies ist keine gute Lösung, wenn Sie eine individuelle, professionelle Website möchten---es am besten verwendet für Amateur oder einfache Ausstecher-Seiten, die verwendet werden wird, um grundlegende Informationen an die Öffentlichkeit zu vermitteln.

Anweisungen

1 Melden Sie sich für einen Web-hosting-Dienst, der vorgefertigte Vorlagen als Feature enthält (ein Beispiel finden Sie unter "Ressourcen"). Wählen Sie eine grundlegende Vorlage, die zusammen mit Ihrem gewünschten Thema geht.

2 Erstellen Sie die Pseudo-Webseite über das Template-System zur Verfügung gestellt von Ihrem Webhost. Die meisten Webvorlagen haben einen Header, Haupt-Textbereich und Footer für copyright-Informationen. Benennen Sie die Seite "dummy.html" oder etwas ähnliches.

3 Kopieren und Einfügen von Lorem Ipsum Text in der Seite. Lorem Ipsum ist eine Reihe von lateinischen Wörtern, die auf Platzhalterseiten als Platzhalter verwendet werden, bis Sie die tatsächlichen Wörter einfügen. Sie können den Absätzen generiert automatisch und kostenlos online erhalten.

4 Spielen Sie mit die Schriftart und die Schriftgröße des Textes auf Ihrer Seite um einen idealen Look zu erhalten.

5 Legen Sie allgemeinen Bilder wo Sie wünschen tatsächlichen Bilder auf Ihre endgültige Version der Webseite platziert werden. Viele Vorlagen-Design-Assistenten können Sie ziehen und Ablegen der Fotos oder die Web-Tools verwenden, um bei Bedarf neue Bilder hinzufügen. Auch einfach können Sie die Bilder, die bereits verfügbar sind Ihre Webdesign-Vorlage als Platzhalter.

6 Speichern Sie alle Änderungen an Ihrer Pseudo-Web-Seite und testen sie verschiedene Browser (Mozilla, Explorer, Chrome und Safari), um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entspricht.

7 Klicken Sie auf "Ansicht > Seitenquelltext" zum Anzeigen Ihrer HTML-Codes für die Seite und speichern es auf Ihrem Computer für zukünftigen Gebrauch und Updates. Sie können auch einfach auf das Webtool Vorlage gehen, wann immer Sie die Dummy-Seite zu aktualisieren oder aktuelle Informationen einsetzen und die Webseite im Internet veröffentlichen möchten.

Tipps & Warnungen

  • Sie können auch kaufen, ein Grafik-Design-Programm wie Dreamweaver, Platzhalterseiten zu entwerfen. Dieses Programm hat auch integrierte Vorlagen.
  • Verwenden Sie andere Websites als Ihr Führer, beim Einrichten Ihrer Pseudo-Web-Seite. Sie helfen Ihnen Anregungen zum Verfassen Ihrer eigenen Website Stück zusammen zu bekommen.