Wie man Flash-Dateien zu reduzieren

July 4

Einer der Gründe für die Einbindung von Flash-Animationen auf Webseiten ist die Tatsache, die sie sehr wenig Platz einnehmen. Dadurch werden die Ladezeiten deutlich reduziert. Von einfachen Animationen, Flash-Filme ist es möglich, verringern Sie die Größe der flash-Dateien mit Kenntnisse von Flash und Dateiformate wie organisiert sind.

Anweisungen

Bildkomprimierung

1 Blitz, wird standardmäßig nicht Bilder optimiert. Um Bilder zu optimieren, öffnen Sie eine Animation mit Bildern, deren Größe Sie reduzieren möchten.

2 Laden der Flash-Anwendungdes, und wählen Sie im Bedienfeld "Bibliothek".

3 Suche ein Bild, mit der rechten Maustaste darauf, und seine Eigenschaften anzuzeigen.

4 Wenn Ihr Bild viele Farben hat, wählen Sie die JPEG-Option. Wenn es weniger als 255 Farben verfügt, wählen Sie GIF/PNG.

5 Ändern Sie die Bild-Komprimierung-Funktionen durch Kompression im Dropdown-Menü auswählen.

6 Drücken Sie die Taste "Test", um das Bild in der Vorschau anzeigen und die Komprimierungseinstellungen anpassen entsprechend.

Tonkomprimierung

7 Klänge können individuell auf die Flash-Bibliothek komprimiert werden; Drücken Sie "Strg" und "L", um es zu öffnen.

8 Mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Sound und wählen Sie Eigenschaften.

9 Wählen Sie das Komprimierung Dropdown-Menü die verschiedenen Komprimierungsoptionen verfügbar anzeigen.

10 Wenn Ihre Audio-Datei im WAV-Format ist, können Sie ein kleineres Größe Format wie MP3 auswählen.

11 Wenn Ihre Audiodatei ziemlich kurz ist, wird der ADPCM am besten funktionieren.

12 Da animierter Text mehr Platz als auch die Bilder und Töne, die kombiniert einnehmen kann, vermeiden Sie Text auseinander zu brechen. Dies erhöht drastisch die Größe der Animation.

13 Gehen Sie zur Registerkarte "Text" Optionen und sicherzustellen Sie, dass keine einbetten Option ausgewählt ist. Text in einer SWF-Datei einbetten, wird die Dateigröße erhöht.

Löschen von nicht verwendeten Objekten in der Bibliothek

14 Öffnen Sie das Bedienfeld "Bibliothek" durch Drücken der Taste "Strg" und "L"

15 Klicken Sie in der Bibliothek auf das Symbol "Optionen-Menü".

16 Klicken Sie auf "Nicht verwendete Elemente auswählen."

17 Alle Objekte, die nicht verwendet werden in blau. Löschen Sie diese durch Klicken auf "Papierkorb."

18 Um sicherzustellen, dass Sie nachvollziehen aller Bilder und Töne in die Flash-Datei, erstellen Sie Ordner für Töne und Bilder über das Symbol "Neuen Ordner" unten.

Tipps & Warnungen

  • Versagt die Komprimierungseinstellungen für jedes Bild fest machen es schwer, die Qualität und die nötige Datei-Größe der Bilder zu beurteilen.
  • Das MP3-Audio-Datei-Format ist am besten für Schleifen, Sounds und Voice-Overs ausgestattet.