Gewusst wie: Erstellen eine Online-Vorlage für einen PC

March 31

Gewusst wie: Erstellen eine Online-Vorlage für einen PC

Eine Vorlage ist eine Textverarbeitung-Datei ein Standardmodell für einfache Vervielfältigung und Formular ausfüllen für Dokumente wie Briefe, Memos und Anwendungen werden soll. Es macht stark formatierte Dokumente zu erstellen, einfach und praktisch automatisiert. Mit einer Vorlage als ein Modell, das für künftige Dokumente problemlos verwendet werden kann, spart Zeit für den Operator.

Populärste Textverarbeitungsprogramme wie Microsoft Word, vereinfachen die Erstellung von Vorlagen. Mit wenigen Klicks hochladen und teilen Sie diese online erfolgt. Haben Sie eine Design im Auge für wie die Vorlage aussieht, sind Sie bereit zu beginnen.

Anweisungen

1 Starten Sie die Microsoft Word-Software auf Ihrem Computer.

2 Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf "Datei". Klicken Sie aus dem Dropdown-Menü unter "Datei" auf "Neu." Microsoft Word zeigt ein Array von Optionen, damit Sie das neue Dokument auswählen, den, das Sie erstellen möchten. Beachten Sie, dass Sie Briefe, Memos, Vorschläge, Faxe, Vorlagen und mehr erstellen können. Klicken Sie auf "Leere Vorlage." Ein neues, leeres Dokument angezeigt wird, dass sieht aus wie eine Norm leeres Word-Dokument, aber es ist nicht. Es ist Ihre leeren Vorlage.

3 Formatieren Sie die Vorlage, als ob Sie standard Worddokument formatieren. Alle Formatvorlagen und Design-Merkmale, die Sie in standard Worddokument zu verwenden sind verfügbar, wenn Sie Vorlagen erstellen. Nicht vergessen Sie, dass dieses Dokument ist das Standardmodell für künftige Dokumente, die kopieren wird die exakte Formatierung, die Sie verwenden, es jetzt zu schaffen.

4 Speichern Sie Ihre Vorlage. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf "Datei". Aus der Drop-Down-Menü klicken Sie auf "Datei" "Speichern Sie unter." Ein Dialogfeld mit mehreren Optionen für das Speichern der Vorlage angezeigt wird. Benennen Sie im Feld "Dateiname" Ihre Vorlage. Klicken Sie im Feld "Dateityp" auf den Pfeil nach unten, um Optionen für diese Abfrage anzuzeigen. Klicken Sie aus dem Dropdown-Menü Speichern Optionen "Word-Vorlage." Klicken Sie auf "Speichern". Ihre neue Vorlage formatiert und gespeichert.

5 Wählen Sie eine online-Textverarbeitung, File-sharing-Plattformen wie Google Docs oder Zoho hochladen und verwenden die Vorlage online. Melden Sie sich für die online-Textverarbeitung-Plattform Ihrer Wahl (diese Dienste haben in der Regel Kostenlose Testversion Pakete, damit Sie ihren Dienst Testlauf). Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Datei" und "Hochladen." Geben Sie im Dialogfeld die entsprechende Informationen für die Vorlage (Vorlagenname, Speicherort, etc..). Klicken Sie auf "Hochladen". Ihre Vorlage kann wird nun hochgeladen und verwendet werden, kopiert und überarbeitet online.

Tipps & Warnungen

  • Für weitere Informationen und eine Anleitung zum Erstellen formatieren und Bearbeiten von Vorlagen, finden Sie in Microsoft Word umfangreiche "Hilfe"-Index, indem Sie "F1" auf Ihrer Tastatur (wenn Sie auf einem PC) oder durch Klicken auf "Datei" in der oberen Menüleiste und "Hilfe" aus dem Dropdown-Menü unter "Datei".