So ändern Sie eine UNIX-Datei-Erweiterung

May 7

Computer speichern Informationen in Dateien zu organisieren. Jede Datei hat einen Namen, unter anderen Attribute wie Größe. Im Betriebssystem Unix Dateien gelten als nur Bytefolgen--unabhängig von der Bedeutung, diese Bytes von den Anwendungen, die die Dateien verwenden. Kein Dateiattribut gibt an, ob eine Datei Gehaltsabrechnungen oder ein digitales Bild enthält. Benutzer und Anwendungen folgen daher eine Konvention der Erweiterungen Dateinamen Inhaltstypen zu identifizieren; Beispielsweise kann der Name einer Textdatei mit der Erweiterung ".txt" enden. Die Endung einer Datei unter Unix können Sie ändern.

Anweisungen

1 Loggen Sie in das Unix-System als jeder Benutzer mit Schreibzugriff auf das Verzeichnis mit der Datei deren Erweiterung ein, die Sie ändern möchten.

2 Ändern Sie das aktuelle Verzeichnis in diejenige, die die Datei enthält. Beispielsweise geben Sie diesen Befehl in der Shell:

CD /home/carol/temp

Ersetzen Sie "/ home/Karl/temp" durch den Pfad zu dem Ordner, der die Datei enthält. Drücken Sie "Enter."

3 Ändern Sie die Dateierweiterung mit Unix "Mv" Befehl. Beispielsweise geben Sie diesen Befehl:

MV jerop.doc jerop.txt

Ersetzen Sie "jerop.doc" mit dem aktuellen Namen (einschließlich Erweiterung) der Datei deren Erweiterung, die Sie ändern möchten. Ersetzen Sie "jerop.txt", mit dem gleichen Dateinamen, aber mit der neuen Erweiterung. Drücken Sie "Enter." An diesem Punkt des Unix-Dateisystems wird die Dateierweiterung haben auf den neuen Wert geändert.