Wie man eine Grafikkarte beheben

October 9

Die Grafikkarte ist die Komponente des Computers, die Ihrem Bildschirm zu arbeiten. Auf der Betriebssystem-Seite der Dinge ist diese Grafikkarte durch einen Gerätetreiber gesteuert. Wenn Sie Probleme mit Ihrer Grafikkarte (wie Farben falsch angezeigt werden oder der Bildschirm flimmert) haben sollten, können Sie diese Probleme beheben, indem ein Rollback Ihre Treiber mit Windows-Gerätemanager.

Anweisungen

1 Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie auf "Start" und dann "Systemsteuerung".

2 Klicken Sie auf "System".

3 Klicken Sie auf "Geräte-Manager."

4 Scrollen Sie die Überschrift "Grafikkarte". Auf einem einzelnen Monitor-Setup werden nur ein Gerät in der Liste unter "Grafikkarte". Maustaste darauf und klicken Sie auf "Eigenschaften".

5 Klicken Sie auf die Registerkarte "Treiber".

6 Klicken Sie auf "Vorheriger Treiber". Dies wird Ihre aktuelle Grafikkartentreiber deinstallieren und installieren Sie die letzte Version, die richtig gearbeitet. Dadurch werden die Probleme behoben, die Sie mit dem Gerät hatten.