So drucken Sie mehrere Blätter von verschiedenen Etiketteninformationen

May 22

Microsoft Mail Merge gibt Ihnen die Möglichkeit mit verschiedenen Drucken mehrerer Blätter beschriften Informationen. Seriendruck verwendet Microsoft Word und einer Datenquelle. Die Datenquelle ist die Liste, die die Etiketteninformationen bereitstellt. Diese Informationen kann in einer Text-Datei, Excel-Tabelle, Access-Datenbank oder Outlook-Kontaktliste befinden. Sobald der Seriendruck Daten Quelle und Etikett Angaben verfügt, können sie formatiert und gedruckt werden.

Anweisungen

1 Öffnen Sie Microsoft Word 2010, und klicken Sie auf die Registerkarte "Mailing" und klicken Sie auf "Seriendruck starten." Das Dialogfeld Etiketten einrichten wird angezeigt. Klicken Sie auf die Bezeichnung Hersteller- und Produkt-Zahl, die Sie für dieses Projekt verwenden. Klicken Sie auf "OK". Ein Raster-Umriss angezeigt im Word-Dokument.

2 Klicken Sie auf "Empfänger wählen" und "Vorhandene Liste verwenden." Durchsuchen Sie die Dateien, und suchen Sie die Excel-Arbeitsmappe. Klicken Sie auf die Arbeitsmappe, und wählen Sie die Schaltfläche "Öffnen". Das Dialogfeld Tabelle auswählen wird angezeigt. Wählen Sie das Arbeitsblatt, und klicken Sie auf "OK".

3 Wählen Sie "Seriendruck einfügen." Eine Dropdown-Liste von Feldern wird angezeigt. Verwenden Sie diese Felder für Ihre Etiketten. Wählen Sie das erste Feld, und drücken Sie die "Leertaste". Klicken Sie im Feld "Seriendruck einfügen" und wählen Sie im nächste Feld. Drücken Sie die "Enter"-Taste. Weiter dies, bis das erste Etikett alle benötigten Felder hat.

4 Drücken Sie die Schaltfläche "Vorschau Ergebnisse" das Label in der Vorschau anzeigen. Drücken Sie "Etiketten aktualisieren", um die verbleibenden Etiketten formatieren. Klicken Sie auf "Finish & Serien" um die Etiketten zu drucken. Wählen Sie "Alle". Das Dialogfeld Drucken wird angezeigt. Wählen Sie den Drucker und den Drucker fügen Sie Ihr Etikettenpapier hinzu. Klicken Sie auf "OK", um die Etiketten zu drucken.