Wie man eine hohe ID auf eMule

April 14

EMule ist ein kostenloses Peer-to-Peer-Applikation können Sie herunterladen und Hochladen von Dateien. Um eine optimale Leistung sicherzustellen, implementiert eMule eine ID-System, die Benutzern belohnt, die richtig mit seinem Netzwerk verbinden können. EMule-Nutzer mit einer hohen ID erleben in der Regel schnellere Downloads und eine höhere Anzahl von Suchergebnissen. Sie erhalten eine hohe ID auf eMule in wenigen Schritten.

Anweisungen

1 Bearbeiten Sie Ihre Firewall-Optionen eMule-Verbindungen zulassen. Software-Firewalls sowie Firewalls, die in Routern integriert sind können eMule senden oder empfangen von Daten verhindern. Öffnen Sie Ihre Firewall-Management-Schnittstelle sowie die Liste der zugelassenen Anwendungen eMule hinzu. Achten Sie darauf, sowohl eingehende als auch ausgehende eMule-Verbindungen zulassen.

2 Öffnen Sie die Ports, die eMule in Ihrer Firewall-Optionen erforderlich sind. Die meisten Firewalls können Sie individuelle Netzwerkports zu bearbeiten, indem Sie den Zugriff auf die Verwaltungsoberfläche und Auswählen eines dedizierten tab. offene Ports 4662 und 4672 4711 eMule zur Kommunikation mit anderen Benutzern zu ermöglichen.

3 Wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter und prüfen Sie, ob es eine Beschränkung auf Peer-to-Peer-Verkehr gesetzt hat. Einige ISPs, rechtlichen oder Verkehrsmanagement Gründen Blockieren von Peer-to-Peer-Datenverkehr. Wenn das der Fall ist, wenden Sie sich an den anderen ISPs in Ihrer Region zu überprüfen, ob sie auch eMule-Datenverkehr beschränken. Sie möglicherweise einen anderen ISP verwenden eMule wechseln.