Wie man zieht sich PC-Doktor für Windows

December 2

Wie man zieht sich PC-Doktor für Windows

PC-Doktor ist Software, die PC-Besitzer die Mühe einen Serviceeinsatz zu platzieren erspart, indem man Lösungen für Probleme, die in Computer-Hardware oder Windows Software eintreten. Das Programm kann über 200 verschiedene Diagnosetests beheben Probleme mit CPUs, Motherboards, Ton und Grafik, Netzwerke, Peripherie, Speicher und anderen Systemen ausführen. PC-Doktor wird von vielen Computerexperten vertraut, wie es auf mehr als 100 Millionen PCs vorinstalliert ist laut der Website des Unternehmens.

Anweisungen

1 Stellen Sie sicher, dass PC-Doktor auf dem PC installiert ist, indem Sie eine Suche ausführen. Klicken Sie auf "Start" in der linken unteren Ecke des Bildschirms. Klicken Sie auf "Suchen".

2 Geben Sie "pcd5setup_4329.exe" in das Suchfeld ein. Wenn die Datei angezeigt wird, haben Sie PC-Doktor auf Ihrem System installiert. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie es herunterladen. Die neueste Version finden Sie auf der Lenovo Downloadseite (siehe Ressourcen).

3 Doppelklicken Sie auf das Setup-Symbol, das Sie bei der Suche oder in seiner Download-Verzeichnis gefunden. PC-Doktor nicht im Verzeichnis "Program Files" angezeigt, wie die meisten anderen Programme, damit Sie für diese .exe-Datei jedes Mal suchen müssen, die Sie öffnen möchten.