Wie Konvertieren von HTML-Tags Elemente & Text in Microsoft Word

August 1

HTML oder Hypertext Markup Language, ist der Code in Web-Seiten zu schreiben. Microsoft Word kann HTML-Dateien öffnen. Die ursprüngliche Datei muss mit der Erweiterung .htm oder .html gespeichert, die Microsoft Word konvertieren von HTML-Tag-Elemente und bewahren den Text signalisiert. Das geöffnete Dokument kann dann im Word-Format gespeichert werden, so können Sie ganz einfach bearbeiten oder sie zu einem späteren Zeitpunkt greifen.

Anweisungen

1 Speichern Sie die Datei mit der Endung .html. In den meisten Programmen, wie z. B. Notepad, Wordpad und den meisten Browsern würde Sie auf "Datei" und wählen "Speichern unter". Geben Sie Ihren Dateinamen mit der Erweiterung ".html". Klicken Sie auf "Speichern", um es zu speichern.

2 Öffnen Sie Microsoft Word 2010, 2007 oder 2003.

3 Halten Sie die "Strg"-Taste und drücken Sie "O." Suchen Sie die soeben erstellte HTML-Datei, und doppelklicken Sie darauf. Word erkennt ihn als HTML automatisch und konvertiert.

4 Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" und wählen Sie "Speichern unter" aus dem Dropdown Menü. Wenn Sie Word 2007 verwenden, klicken Sie auf die obere linke "Office"-Taste, nicht auf der Registerkarte "Datei".

5 Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben "Dateityp" und wählen Sie "Word-Dokument (&)."

6 Klicken Sie auf "Speichern", um die Konvertierung abzuschließen.