Eine HP Pavilion 752 2,0 GHz Pentium 4 523 Mb SDRAM 60,0 GB Festplatte aktualisieren

September 26

Der HP Pavilion 752n-desktop-Computer soll es ermöglichen den Zugriff auf und so ziemlich alle Komponenten zu aktualisieren. Während es mit einer 60 GB Festplatte und 512 MB RAM kommt, können Sie beide dieser Komponenten aktualisieren. Sie können auch die Vorteile von dem Computer-Erweiterungssteckplätzen Karten hinzufügen, die ihre Fähigkeiten erweitern. Jede Hauptaufsteigen, die Sie, um den Computer tun können startet mit Herunterfahren, es von der Wand abziehen und das Gehäuse öffnen.

Anweisungen

Öffnung des Gehäuses

1 Ein Antistatik-Armband aufgesetzt, und schließen Sie es an eine Erdung Leitung oder Pol.

2 Schalten Sie den Computer, trennen Sie alle Kabel und drücken Sie die "Power"-Taste ein letztes Mal nach alles abziehen.

3 Lösen Sie die Schraube oder Schrauben auf der Rückseite des Computers, der die seitliche Abdeckung hält auf.

4 Schieben Sie den Gehäusedeckel ab.

Memory Upgrade

5 Ziehen Sie den kleinen Registerkarten auf beiden Seiten von zwei Speichermodulen, die Module zu entriegeln. Insgesamt gibt es vier Registerkarten.

6 Ziehen Sie beide Speichermodule aus dem Computer.

7 Schließen Sie einen Stick 512MB PC2100 oder PC1600 DDR Speicher an einen Steckplätzen, indem es gerade nach unten Rutschen und sanfte, aber fester Druck bis es sitzt. Wiederholen Sie den Vorgang mit einer anderen identischen Speichermodul. Dies wird von seiner ursprünglichen 512 MB Arbeitsspeicher Ihres Computers auf 1 GB aktualisieren. Sobald der Speicher richtig sitzt, werden die Verriegelungsklammern sich in Position, um die Speichermodule sichern gedreht haben.

Hinzufügen einer PCI-Karte

8 Entfernen Sie die Abdeckung über den Schlitz, den Sie verwenden werden durch Herausdrehen der Philips Spitzen hex-Schraube, die die Abdeckung am Gehäuse befestigt. Sobald es ist abgeschraubt, heben Sie die Abdeckung entfernt.

9 Halten Sie die neue Karte direkt über den Steckplatz, und fügen Sie es langsam. PCI-Slots passen eng, so dass während Sie keine erzwingen müssen, Sie möglicherweise verwenden Sie sanften Druck müssen. Sanft Schaukeln, es kann hilfreich sein.

10 Ersetzen Sie die Schraube um die Karte auf den Computer zu sperren, so dass es nicht um schieben oder abgesetzt zu erhalten.

Upgrade der Festplatte

11 Erstellen Sie Wiederherstellungsdisketten für Ihren Pavillon-Computer, bevor Sie beginnen Ihre Festplatte zu ersetzen, wenn Sie ihre ursprünglichen Betriebssystem und Software neu installieren möchten. Da die Wiederherstellungspartition auf dem Laufwerk, die Sie entfernen wollen befindet, werden nicht in der Lage, das neue Laufwerk zu verwenden, um Ihren Computer zu starten, bis Sie ein Betriebssystem darauf installieren. Als solche können Sie Ihre eigenen Wiederherstellungsdisketten erstellen, mithilfe von HP Factory CD Creator, die auf Ihrem Computer vorinstalliert kommt.

12 Setzen Sie den Jumper auf Ihre neuen IDE-Laufwerk auf "Cable Select". Wenn Sie nicht, die richtige Einstellung wissen, finden Sie in ihrer Bedienungsanleitung.

13 Trennen Sie den Flachband-Kabel und Stecker von der vorhandenen Festplatte. Flachband-Stecker wird direkt aus ziehen kann, der Netzanschluss aber sanft Schaukeln.

14 Schrauben Sie die, die das Laufwerk zu Laufwerk-Käfig zu sichern und schieben Sie das alte Laufwerk heraus.

15 Schieben Sie das neue Laufwerk an seinem Platz, und ersetzen Sie die Schrauben, die es zu sichern.

16 Schließen Sie die Multifunktionsleiste und macht, den Sie von dem alten Laufwerk haben. Achten Sie darauf, um das Flachbandkabel in die gleiche Richtung zu orientieren, und bereiten Sie sich auf sanften Druck zu verwenden, um den Netzanschluss zu verbinden.

Den Computer zusammengesetzt

17 Line-up des RS-Panels mit der Seite des Computers, ein bisschen hinter der Fall Rücken-Rand.

18 Schieben Sie es in, so dass die Registerkarten in ihre jeweiligen Löcher gehen.

19 Schließen Sie alle Kabel von Ihrem Computer. Ihr Pavillon ist jetzt aktualisierten und bereit zum Einsatz.