Über das Mac-Mini-Mikrofon

September 20

Apple Computer sind berühmt für ihre kreativen Fähigkeiten, einschließlich der Aufnahme. Dies ist nicht anders mit dem Mac Mini, wie es mit dem iLife-Paket für kreative Anwendungen kommt. Finden die richtige Hardware aufzeichnen auf dem Mac Mini, erfordert jedoch besondere Pflege.

Mac Mini Minijack

Der Mac Mini, Apple Computer billigste Angebot bei $600, hat kein Mikrofon. Stattdessen bietet es eine Minianschluss audio-Eingang. Das bedeutet, dass Sie Mikrofone oder sonstige Aufnahmegeräte an Ihren Mac Mini anschließen können. Leider ist es notwendig, ein audio-Interface Art für Ihren Mac Mini auch verwenden, um die Toneingabe erkennen.

Audio-Interface

Das audio-Interface lässt sich an Ihren Mac Mini-USB-Anschluss und erlaubt Ihnen, Line-in-Mikrofone anschließen. So können Sie zum Einfügen von Gitarren oder andere Instrumente und zeichnen Sie diese auch mit Garageband, die Recording-Software, die mit jedem neuen Apple-Computer kommt. Das originale USB-audio-Interface war Griffin iMic, und es ist immer noch angeboten.

Mikrofone

Nachdem Sie ein USB-audio-Interface eingerichtet haben, können Sie mit Ihrem Mac Mini eine einfache Mikrofon-Eingang. Diese reichen von günstigen Kopfhörer für Audiokonferenzen qualitativ hochwertige Aufnahme Studio Mikrofone bestimmt.

Systemeinstellungen

Achten Sie darauf, unter System-Einstellungen, mit denen Sie Ihren Mac zu hören, dass das Mikrofon-Eingang ist. Systemeinstellungen -> Sound -> Input und wählen Sie "Line In".

Software-Auswahl

Es gibt mehrere Dinge, die Sie, mit Ihrem neu eingerichteten Mac Mini mit einem Mikrofon tun können. Sie können aufzeichnen, Podcasts und Songs mit Garageband, Bestandteil der iLife-Anwendung-Suite, die kommt auf jedem Mac. Sie können Gesprächen online über ein Programm wie Skype, die ist kostenlos zum Download bereit. Wenn Sie nur eine sehr einfache Aufnahme machen möchten, können Sie Quicktime und klicken Sie auf Datei -> neue Audio aufzeichnen. Viel Spass!