Macht Probleme mit der Apple iMac Computer

February 10

Wenn der Apple iMac nicht einschalten, ist das Problem in der Regel mit der Stromversorgung. Dieses Problem möglicherweise entweder extern oder intern mit Fragen im Zusammenhang mit der Hauptplatine. Macht Probleme Herunterfahren des Gerätes Ventilator, Display und Festplatte komplett. Apple bietet Lösungen um bestimmte iMac macht Probleme zu beheben.

Netzkabel

Wenn auf der Apple iMac Computer Einschalten ist nicht, in den meisten Fällen, das Problem ist in der Regel mit dem Netzkabel oder an die Steckdose das Gerät angeschlossen ist. Wenn die Steckdose, die an der Computer angeschlossen ist, ein bewältigen Schutzschalter im Haus herunterfährt, wird nicht es einschalten. Ein anderes Gerät in die Steckdose einstecken wird Ihnen sagen, ob das Problem mit dem Computer oder der Steckdose ist. Wenn das neue Gerät funktioniert, liegt ein Problem mit der Steckdose, so benutzen Sie den Computer mit einem anderen Socket oder Zurücksetzen der bewältigen Schutzschalter im elektrischen Bereich im Haus. Wenn der Computer immer noch nicht einschalten ist, überprüfen Sie das Netzkabel. Wenn es Anzeichen von Schäden zeigt, verwenden Sie ein anderes Kabel.

Geräte

In einigen Fällen entstehen macht Probleme auf einem iMac durch neu installierte Hardware wie Arbeitsspeicher und AirPort-Karten. Wenn die Geräte richtig installiert wurden, können sie macht Probleme verursachen. Wenn die Machtfrage begann nach der Installation von solchen Geräten, überprüfen sie und stellen Sie sicher, dass sie ordnungsgemäß in den Steckplätzen verbunden sind. Wenn das Problem weiterhin besteht, hilft überprüfen, ob das Problem mit der Hardware oder dem Computer ersetzen die originale-Hardware. Wenn der Computer erneut gestartet werden kann, ist das Problem mit der neuen Hardware. USB- und Firewire-Geräte von Fremdherstellern können auch Konflikte verursachen, die Ihrem iMac Leistung beeinflussen können. Um ein externes Gerät auszuschließen, trennen sie alle, und schalten Sie den Computer und ausschalten. Schaltet sich der iMac auf, helfen verbinden jedes Gerät einzeln ermitteln die problematische Ihnen.

Zurücksetzen

Wenn das Energie-Problem weiterhin besteht, kann das Zurücksetzen des System Management Controller oder SMC, macht Probleme lösen. Die SMC ist ein Intel-basierten System verantwortlich für mehrere Funktionen wie Power-Management, Ventilatoren und Lampen. Vor dem Zurücksetzen des SMC, Kraft-beenden von Anwendungen. Apple empfiehlt, den Ruhezustand Computer, ihn neu zu starten, und dann ausschalten. Nach dem Ausschalten der iMac, den Netzstecker für mindestens 15 Sekunden, und schließen Sie es wieder in eine Steckdose. Warten Sie mindestens fünf Sekunden, und drücken Sie die Power-Taste zum Zurücksetzen des SMC automatisch. Zurücksetzen des SMC, nur wenn es notwendig ist.

Tipps und Warnungen

Wenn der Apple iMac auch nach dem Zurücksetzen des System Management Controllers Einschalten nicht, wenden Sie sich an Apple. Versuchen Sie nicht, um weitere Informationen zur Problembehandlung, die Sie nicht vertraut sind, weil Sie riskieren, Beschädigung Ihres Computers noch weiter auszuführen. Wenn Sie in der Nähe von einem Apple Retail Store Leben, können Sie einen Service und Reparatur-Termin mit der Genius Bar, Instore-Tech-Abteilung festlegen.