Entfernen Sie die Windows Powershell aus XP

February 10

Das Windows PowerShell-Programm können Sie Eingabeaufforderungen zur Steuerung von verschiedenen Einstellungen und Anwendungen auf Ihrem Computer eingeben. Wenn Sie nicht mehr mit Ihrem Windows XP-Betriebssystem verwendet werden möchten, können Sie es entfernen. Um das Windows PowerShell-Programm vollständig zu entfernen müssen Sie sicherstellen, dass alle Aktualisierungen in Verbindung mit der PowerShell auch deinstalliert werden. Sie müssen auch bei Ihrem Computer als Administrator angemeldet sein.

Anweisungen

1 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" von Windows XP-Desktop und klicken Sie auf die Option "Systemsteuerung".

2 Doppelklicken Sie auf die Option "Programme hinzufügen oder entfernen", und erscheint eine Liste der installierten Programme.

3 Wählen Sie alle Programme mit "Windows PowerShell" im Titel. Klicken Sie auf "Ändern/Entfernen" und klicken Sie dann auf "Deinstallieren."

4 Klicken Sie auf die Option "Updates anzeigen" aus der Liste und wählen Sie das Windows-Update, das die Anzahl KB936059 beinhaltet.

5 Klicken Sie auf die Option "Ändern/Entfernen" erneut und klicken Sie auf "Deinstallieren." Die Windows PowerShell wird entfernt.