So brennen Sie die CD in ein virtuelles Laufwerk

March 21

Die meisten von uns verstehen, dass die CDs nicht urheberrechtlich geschützt kopieren können oder "verbrannt", auf andere Medien wie eine andere CD oder DVD. Aber Sie können auch brennen eine CD in ein virtuelles Laufwerk, um eine physische CD in einem tatsächlichen Drive überflüssig. Ein virtuelles Laufwerk ist nicht die Hardware, sondern eine virtuelle Komponente, die bewirkt, dass Ihr Computer glaube, dass es ein Laufwerk mit einer Scheibe drin. Virtuelle Laufwerke physischen Datenträger überflüssig und können die Arbeitsgeschwindigkeit des Antrags wirklich verbessern.

Anweisungen

Brennen einer CD in ein virtuelles Laufwerk mit Nero 7 Premium

1 Legen Sie die CD in das CD-Laufwerk brennen möchten.

2 Öffnen Sie Nero 7 Premium SmartStart, entweder über das desktop-Symbol oder über das Startmenü. Klicken Sie im linken Menü auf "Extras" und wählen Sie die Optionen "Nero ImageDrive". Wählen Sie "Ja", um Nero ImageDrive zu aktivieren, wenn es nicht aktiviert ist.

3 Überprüfen Sie "Enable Drive" neben "First Drive" und warten Sie, bis das Laufwerk erstellt werden. Klicken Sie unten im Dialogfeld auf "OK".

4 Klicken Sie im linken Menü des Nero SmartStart "Anwendungen", wenn es erneut das Fenster öffnet. Klicken Sie auf "Nero Express." Klicken Sie auf "Image, Projekt, Kopie" im linken Menü und wählen Sie "Gesamte CD kopieren" aus den Optionen auf der rechten Seite.

5 Legen Sie Ihre Quell-Laufwerk als Laufwerk mit der CD und wählen Sie Ihre Ausgabe-Laufwerk als das virtuelle Laufwerk mit Nero ImageDrive erstellten; Es könnte beschriftet "Image Recorder."

6 Klicken Sie unten im Fenster "Kopieren". Sie möglicherweise aufgefordert, einen Speicherort für Ihre CD-Abbild auszuwählen. Wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer, und drücken Sie "Enter" Taste weiterhin mit dem Brennen. Warten Sie auf Ihre CD zu eine virtuelle Kopie brennen.

7 Zurück zur die Nero ImageDrive-Schnittstelle, und klicken Sie oben auf "First Drive". Klicken Sie neben dem Feld "Bild" und suchen Sie die virtuelle CD, die Sie erstellt haben. Wählen sie aus, und klicken Sie "OK", um Ihre virtuelle CD zu mounten. Ihre virtuelle gebrannte CD ist nun auf einem Laufwerk und gebrauchsfertig montiert.

Brennen Sie eine CD in ein virtuelles Laufwerk mit PowerISO

8 Legen Sie die CD in das CD-Laufwerk brennen möchten.

9 Öffnen Sie PowerISO mit dem desktop-Symbol oder über das Start-Menü.

10 Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf "Extras" und wählen Sie "Virtuelles Laufwerk" und "Set Anzahl der Laufwerke" und "1 Drives" zum Erstellen eines virtuellen Laufwerks.

11 Klicken Sie auf "Kopieren" in der sekundären Menüleistensymbole.

12 Wählen Sie das Laufwerk mit der CD als Quell-Laufwerk und wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer, Ihre Datei zu speichern. Wählen Sie die Image-Datei, die Sie erstellen möchten. Sie können wählen aus .iso, .bin und .daa.

13 Klicken Sie auf "OK" am unteren Rand des Fensters. Warten Sie auf Ihre CD zu eine virtuelle Kopie brennen.

14 Suchen Sie das CD-Image erstellten, rechter Mausklick darauf, wählen Sie "PowerISO" und "Mount (Dateipfad)" und wählen Sie das virtuelle Laufwerk, das Sie erstellt. Ihre CD hat nun in ein virtuelles Laufwerk gebrannt worden und ist einsatzbereit.

Brennen einer CD in ein virtuelles Laufwerk mit BurnAware und virtuelles Laufwerk software

15 Legen Sie die CD in das CD-Laufwerk brennen möchten.

16 Öffnen Sie BurnAware mit Ihrem desktop-Symbol oder über das Startmenü. Wenn Sie eine Kopie der BurnAware nicht verfügen, können Sie eines freien herunterladen. Finden Sie im Ressourcenabschnitt für Informationen.

17 Klicken Sie auf "Copy to Image" aus dem Disk-Images-Abschnitt.

18 Legen Sie Ihre Quell-Laufwerk als dem Laufwerk, das mit die CD. Klicken Sie auf "Durchsuchen" im Abschnitt "Ziel" einen Speicherort für Ihre CD-Abbild auswählen. Klicken Sie auf "OK", wenn Sie einen Speicherort auswählen.

19 Klicken Sie am unteren Rand des Fensters "Copy to Image" auf "Kopieren".

20 Öffnen Sie Ihr virtuelles Laufwerk Software und erstellen Sie ein virtuelles Laufwerk, wenn Sie nicht erstellt haben. Dieser Vorgang wird je nach Ihrer Software abweichen.

21 Mounten Sie das virtuelle CD-Image, das Sie erstellt und gespeichert auf dem virtuellen Laufwerk. Ihre virtuelle CD ist nun einsatzbereit.

Tipps & Warnungen

  • Versuchen Sie niemals, urheberrechtlich geschütztes Material zu brennen.