Wie After Effects verwenden, als eine Live-Schnellansicht

September 21

Adobe After Effects können audio-Dateien analysiert werden, um verschiedene Effekte und Animationen zu erstellen. Anstatt die Effekte für kreative Zwecke, können Sie eine live-Schnellansicht erstellen, die die Meter der Audio auf dem Bildschirm anzeigt. Wählen Sie benutzerdefinierte Farben die Schnellansicht hinzufügen und legen Sie die Punkte, die es überall auf dem Bildschirm sind. Sobald Sie die Schnellansicht erstellen, können andere audio-Dateien Sie mehrere Schnellansichten auf dem Bildschirm angezeigt.

Anweisungen

1 Importieren Sie die audio-Datei, die Sie im Projektfenster verwenden möchten. Sie können eine direkte audio-Datei oder ein Video mit Audio attached to it. verwenden.

2 Ziehen Sie die Datei nach unten in das Fenster "Ebenen". Wenn es nur audio ist, bleibt das Monitorfenster schwarz. Wenn es ein Video ist, erscheint das Video auf das Monitorfenster.

3 Klicken Sie auf "Effekte", "Erzeugen" und "Audio-Wellenform." Der video oder schwarze Bildschirm wird mit einer geraden Linie ersetzt.

4 Klicken Sie auf die Registerkarte "Effekteinstellungen" und erweitern die "Audio-Wellenform"-Box. Stellen Sie sicher, dass das "Composite auf Original" Kontrollkästchen deaktiviert ist, damit das Video nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird.

5 Klicken Sie auf das kleine Farbkästchen die Farben für die Schnellansicht auswählen. Die oberste Farbe ist für Mitte und die Farbe der Unterseite ist für die Kanten.

6 Klicken Sie auf das Symbol "Vorschau rendern" im Fenster "Wiedergabe". Die Software wird die Schnellansicht zu rendern und dann automatisch abspielen des Videos bei der Wiedergabe. Die live-Schnellansicht anzeigen.

7 Verschieben Sie die beiden Endpunkte der Schnellansicht an Ort und Stelle auf dem Bildschirm einstellen. Kopieren und Einfügen der Schicht mehrere Schnellansichten auf dem Bildschirm festlegen.